Lexware vereinsverwaltung 2014

Die unkomplizierte Software für Mitgliederverwaltung und Finanzbuchhaltung

 

kostenlos testen

Wichtig!

Die Produktversion "Download" funktioniert nur, wenn Sie Ihren Virenscanner ausschalten.


 
 

Vereinsverwaltung - leicht gemacht

Lexware vereinsverwaltung 2014 entlastet Sie bei allen Verwaltungsarbeiten in Ihrem Verein. Die mehrfach ausgezeichnete Software erledigt die Mitgliederverwaltung, ermöglicht umfassende Auswertungen und Statistiken, regelt den Beitragseinzug, erfüllt alle Buchhaltungsaufgaben und ist dabei bestens ausgestattet für das neue SEPA-Lastschriftverfahren.  

Folgende komfortable Funktionen machen Ihre Vereinsarbeit einfach und effizient: (Auszug)

  • Clevere Navigation: Von jeder Stelle im Programm gelangen Sie ohne Umwege zum gewünschten Programmbereich
  • Vorstandscockpit: Mitglieder-, Finanzstatus und offene Beiträge rufen Sie per Klick ab
  • Mitgliederverwaltung ohne Grenzen: Sie können beliebig viele Vereinsmitglieder anlegen und  verwalten.
  • Bestandsmeldung mit DOSB-Schnittstelle: Meldung jahrgangsweise möglich
  • Beitragsmanager für alle Aktivitäten rund ums Beitragsmanagement: Beitragsänderung, komfortable Anlage-, Selektions- und Zuordnungsmöglichkeiten verschiedenster Beitragsarten, neu: Beitragseinzug per SEPA-Lastschrift.
  • Neu: Assistent zur Anlage und Verwaltung von SEPA-Mandaten   
  • Sicheres und komfortables Online-Banking: Lastschrifteinzug, Überweisungen und Abruf der Kontoumsätze mit Vorbuchungsfunktion, Online-(Sammel)Übeweisungen (Standard und SEPA), neu: SEPA-Lastschrifteinzug
  • Vereinsgerechte Buchhaltung mit Funktionen wie Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Gewinn- und Verlustrechnung, BWA, automatischer Umsatzsteuervoranmeldung
  • Transparente Finanzbuchhaltung durch ein erweitertes Buchungsjournal und optimierte Kostenstellenrechnung. Zusätzlich ist auch eine Kostenstellenplanung möglich.
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung: Die Werte werden automatisch im ELSTER-Modul bereitgestellt und können einfach elektronisch versendet werden.
  • Kontenpläne auf Grundlage des Vereinskontenrahmen SKR 49, die für alle Vereinsarten integriert sind.
  • Rechnungsassistent - Rechnungsvorlagen individuell einsetzen und per eMail versenden, neu: Rechnungsdruck nach den neuen SEPA-Vorgaben
  • Vielfältige Auswertungen und Statistiken auf Knopfdruck
  • Korrespondenz leicht gemacht: Komfortable Serienbrieferstellung, Etikettendruck, Musterschreiben,  neu: SEPA-Umstellungskorrespondenz
  • Mitgliedsausweise über den Deutschen Sportausweis
  • Neu: Aktuelle Spendenformulare 2014

So einfach funktioniert Lexware vereinsverwaltung.

Hier Video ansehen!

 

Automatisch auf dem neuesten Stand – mit der Lexware Aktualitätsgarantie

Sobald sich wichtige gesetzliche, technische oder inhaltliche Änderungen ergeben, aktualisieren wir Ihre Software und senden Ihnen die neue Programm-Version automatisch per Post – zum günstigen Update-Preis. Update 1-mal jährlich à  124,36 € zzgl. Mwst. (148,- € inkl. MwSt.) für die Einzelplatzlizenz. Abweichende Updatepreise für zusätzliche Lizenzen.

 

 

Inklusiv-Leistungen: Benutzerhandbuch, Schulungs-Videos, Kompass für Vereine, Lexware-Aktualitätsgarantie

Blick ins Produkt

Mit der komfortablen Navigation ersparen Sie sich zeitraubende Umwege und gelangen jetzt von jeder Stelle im Programm direkt zum gewünschten Programmbereich. Unter anderem auch direkt in Ihr Vorstandscockpit.


Im Vorstandscockpit haben Sie alle wichtigen Vereinszahlen auf einen Blick. Sie sehen sofort - ohne langwierige Auswertungen - alle Daten zum Mitgliederstand und dem Finanzstatus Ihres Vereins.


Mit dem Beitragsmanager haben Sie die Beitragsverwaltung Ihres Vereins fest im Griff! Der Assistent unterstützt Sie bei der Anlage der Beitragsarten, bei der Beitragsänderung und ermöglicht es, Beitragsarten ausgewählten Mitgliedern zuzuweisen. Mit der neuen Funktion „Sollstellungen zurücksetzen" löschen Sie fehlerhafte Sollstellungsläufe per Klick.


Alles drin für die perfekte Vorbereitung auf das neue SEPA-Lastschriftverfahren. Besonders praktisch: Durch den integrierten IBAN-BIC-Konverter werden alle Bankverbindungen Ihrer Mitglieder automatisch umgestellt.


Kundenstimmen

Herr Alexander Schuster Kassenwart Smile e.V.

"Mit der "Lexware vereinsverwaltung" haben wir genau das gefunden, was wir für unseren Verein benötigen. Die anwenderfreundliche Mitgliederverwaltung und umfangreiche Finanzbuchhaltung unterstützen uns bei der täglichen Vereinsführung und helfen uns, den Verein zielgerichtet zu führen."

Presse & Auszeichnungen

Presse

Ulmer Wochenblatt 27.03.2013

Von Februar 2014 an ersetzt das europäische SEPA-Format das herkömmliche Lastschriftverfahren. Darauf hat der Softwarehersteller Lexware bereits reagiert: Die Updates der Vereinssoftware "QuickVerein (Plus) 2013" und "Lexware Vereinsverwaltung (premium) 2013" enthalten eine automatische Umstellung auf das SEPA-Format.


Blickpunkt, Strausberg 02.03.2013

Vereine sind gefordert

Frühzeitige Umstellung auf neues SEPA-Verfahren sinnvoll

Gelassen können Vereine der Umstellung entgegensehen, wenn sie sich auf eine Software stützen, die schon jetzt die neuen Vorgaben berücksichtigt. Weil es dabei um mehr als ein paar Bankformalitäten geht - nämlich organisatorische, rechtliche und technische Änderungen - hat beispielsweise der Softwarehersteller Lexware bereits reagiert.


Lippe aktuell, Detmold 30.03.2013

Verbrauchertipp aus der Region

Software hilf Vereinen bei neuem SEPA-Format


Nordic Walker 12. 09.2013

Vereine sind gefordert

Umstellung auf neues SEPA-Verfahren.

Gelassen können Vereine der Umstellung entgegensehen, wenn sie sich auf eine Software stützen, die schon jetzt die neuen Vorgaben berücksichtigt. Weil es dabei um mehr als ein paar Bankformalitäten geht - nämlich organisatorische, rechtliche und technische Änderungen - hat beispielsweise der Softwarehersteller Lexware bereits reagiert. Die Updates seiner Vereinssoftware Lexware vereinsverwaltung 2013 enthalten Funktionen und Anpassungen, die eine automatische Umstellung auf das SEPA-Format ermöglichen.


Markt Ausgabe Trittau, 25.01.2014

SEPA Lastschriftverfahren

Hilfe für Vereine durch spezielle Software

Durch SEPA ist der Verwaltungsaufwand für Vereine erheblich gestiegen ... Die eindeutige Zuordnung der Mandate zu den Zahlern wird bei jeder Lexware-Vereinssoftware automatisch sichergestellt.


Auszeichnungen

PC go 6/2013

sehr gut

"Die Software bietet die Vorbereitung auf die Umstellung auf das SEPA-Lastschriftverfahren am 1. Februar 2014: Sie hat einen IBAN-BIC-Konverter, Eingabefelder für die Eintragung der Gläubiger-ID, eine automatische Generierung der Mandatsreferenz und Hintergrundinformationen zum Thema."


PC Magazin 6/2013

sehr gut

"Komplettpaket für die Vereinsverwaltung. Für die SEPA-Umstellung Anfang 2014 ist die Software vorbereitet: Der IBAN-BIC-Konverter etwa stellt automatisch die Bankverbindungen der Mitglieder um."


PCgo 08/2011

sehr gut

"Lexware vereinsverwaltung" besitzt alle Funktionen für die Verwaltung mittelgroßer
Vereine. Trotz hoher Professionalität ist die Software übersichtlich und leicht zu bedienen.

 


PC Magazin 08/2011

sehr gut

"Hervorragende Assistenten führen Anwender der Lexware vereinsverwaltung mühelos zum Ziel. Praktisch ist die integrierte Serienmail-Funktion, die beispielsweise auf ausstehende Mitgliedsbeiträge
hinweist."


PC Magazin 08/2010

sehr gut

"Programmoberfläche und Benutzerführung wirken übersichtlich und aufgeräumt".


PCgo 08/2010

sehr gut

"Die Stärken der Software sind der hohe Automatisierungsgrad und das lückenlose Zusammenspiel der verschiedenen Programmbereiche."


Business&IT 04/2009

sehr gut

"Die lexware vereinsverwaltung hilft Vereinsvorständen, Kassenwarten und Schatzmeistern mit einer professionellen Software [...], die an den entscheidenden Stellen - wie etwa dem Beitragseinzug - Entlastung bringt. Die Bedienführung ist sachlich-effektiv, die umfangreiche Ausstattung mit Arbeitshilfen und Fachinformationen vor allem für ehrenamtlich Tätige nützlich."


PCgo 04/2009

sehr gut

Fazit: "Für kleine Vereine reduziert die redmark vereinsverwaltung den Verwaltungsaufwand. Interessant für Einsteiger sind die elektronischen Ratgeber."


PCgo Mai 2008

sehr gut

"Grundsolide Software, die durch das enge Zusammenspiel der einzelnen Module punktet."


Fragen & Antworten

Kann ich die bestellte Software unverbindlich testen, bevor ich mich endgültig dafür entscheide?

Ja, bei Lexware haben Sie 4 Wochen lang Zeit, Ihre Software in aller Ruhe zu testen. Kostenlos und unverbindlich.


Können bei Lexware vereinsverwaltung Untergruppen angelegt werden (versch. Vereine, wie Fussball, Tennis, etc....)

Ja, selbstverständlich, dafür ist das Programm auch gedacht - es können beliebig viele Abteilungen angelegt werden.
Außerdem ist die Lexware vereinsverwaltung mandantenfähig - d.h. es können bis zu 5 Vereine mit einer Software verwaltet werden.


Wie sieht es mit Online Banking aus?

Es gibt ein vollumfängliches Online-Banking-Modul für den Lastschrifteinzug sowie für Überweisungen (Standard-Einzelüberweisungen, SEPA-Einzel- und Sammelüberweisungen); außerdem können Kontoumsätze elektronisch abgerufen, vorkontiert und in die Fibu übernommen werden. Des Weiteren gibt es auch die Funktion Kontoauszugdruck.


Sind die Programme win7 und 8 kompatibel?

Ja


Gibt es eine Schnittstelle zu DATEV oder anderen Programmen?

Es gibt keine Schnittstellen zu DATEV und div. anderen Programmen (auch nicht zu Lexware). Für den Datenimport gibt es eine Schnittstelle zu excel, d.h. alle Mitgliederstammdaten aus einem Fremdprogramm können über Excel importiert werden, wenn die Daten aus dem Fremdprogramm in csv bzw. Excel exportiert werden können.
Außerdem gibt es im Programm noch Schnittstellen zu Word für die Korrespondenzfunktion (Achtung! abgespeckte Word-Editionen wie Starter Paket oder Student home funktionieren nicht!) Fibu-Auswertungen können alle nach Excel exportiert werden."


Ist eine reine Online Version in Planung?

Ja, es gibt bei Lexware bereits eine Online-Version (Cloud-Lösung) für die Mitglieder- und Beitragsverwaltung: Lexware verein.net


Gibt es die Möglichkeit einer Bescheinigung für Neumitglieder?

Ja, es gibt Musterschreiben für Neumitglieder, Begrüßungsschreiben.


Wieviele Kostenstellen kann man anlegen?

Unbegrenzt viele


Habe ich bei der CD/DVD-Version eine Abnahmepflicht der Updates?

Nein, Sie haben keine Abnahmeverpflichtung. Sie können ein Update einfach kostenfrei zurückschicken. Die Annahmeverweigerung einer Lieferung gilt nicht als Kündigung. Erhalten wir keine Kündigung, verlängert sich ein bestehendes Abonnement automatisch.


Sind mehr als 5 Mandanten anlegbar?

Nein, es gibt keine Erweiterung.


Kann man Spendenbescheinigungen ausstellen?

Ja, sogar unterteilt nach Geld, Sach oder Sammelspenden - diverse Vorlagen sind hinterlegt


Gibt es für meinen Fachbereich aktuelle Online-Seminare?

Ja, wir informieren Sie zu aktuellen Brennpunkten und gesetzlichen Neuerungen in interaktiven Online-Seminaren. Diese können Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus verfolgen und Fragen an unseren Referenten stellen.
Für Kunden von "der verein online", "Lexware vereinsverwaltung premium" sowie "QuickVerein Plus", ist die Teilnahme an den Online-Seminaren kostenfrei.


Was kann ich tun, wenn ich im Produkt nicht fündig werde?

Für allgemeine inhaltliche Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit zur Verfügung. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zu Ihrem Produkt, zur Technik oder zu Ihrem Kundenkonto. Unter dem Reiter "Service" finden Sie die entsprechenden Telefonnummern. Zusätzlich profitieren Sie exklusiv vom direkten Kontakt zur Fachredaktion. Das Kontaktformular finden Sie im Portlet "Services" auf Ihrer Startseite.


Ich arbeite mit einer älteren Version der Software. Ist mit dem neuen Update eine Datenübernahme problemlos möglich?

Das aktuelle Update Lexware vereinsverwaltung 2013 ist selbstverständlich problemlos auf die Vorgänger-Versionen 11.0 und 12.0 überspielbar.
Wenn Sie eine ältere Version updaten möchten, wenden Sie sich bitte per Mail an unsere Produkt-Beratung vereinsverwaltung-support@lexware.de oder rufen Sie an unter 0800 53 98 011 (kostenlos)


Technische Daten

Betriebssystem

  • Microsoft Vista, Windows 7 (32 und 64 Bit), Windows 8

Rechner

  • 4 GB RAM Grafikkarte mit mind. 1280 x 1024 Auflösung
  • mind. 1 GB freier Festplattenspeicher
  • DVD-Laufwerk
  • Produktfreischaltung erforderlich
  • Für Online-Komponenten: Internetzugang
  • Für Korrespondenz- und Import-Export-Funktion Microsoft Office

Ergänzungen