zurück
 
 
  •  zurück
  • Seitenanfang
  • Produktdetails
  • Screenshots
  • Variantenauswahl
  • Funktionsübersicht
  • FAQs
  • Software-Variante auswählen
  •  
     
NUR BEI LEXWARE:
30 Tage kostenlos testen!
NUR BEI LEXWARE:
30 Tage kostenlos testen!
Präsentation von Lexware lohn+gehalt auf Bildschirm als Kurzvideo

Das ideale Lohnabrechnungsprogramm für Kleinbetriebe und mittlere UnternehmenDas ideale Lohnabrechnungsprogramm für Kleinbetriebe und mittlere UnternehmenDas ideale Lohnabrechnungsprogramm für KMU

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung leicht gemachtLohn- und Gehaltsabrechnung leicht gemachtLohn- und Gehaltsabrechnung leicht gemacht 
  • Gesetzlich aktuell und GKV-zertifiziertGesetzlich aktuell und GKV-zertifiziertGesetzlich aktuell und GKV-zertifiziert 
  • Integriertes Meldewesen, vollständige LohnunterlagenIntegriertes Meldewesen, vollständige LohnunterlagenIntegriertes Meldewesen, vollständige Lohnunterlagen 

Lexware lohn+gehalt

  • BusinessTraveller 4/2019
  • Chip 04/2019
Lexware lohn+gehalt
   
ab 20,90 € mtl.
(24,87 € inkl. MwSt.)
oder 250,80 € jährl.
oder 250,80 € jährl. (298,45 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Software-Variante auswählen 30 Tage testen

Über 100.000 Unternehmen führen ihre Gehaltsabrechnung erfolgreich mit Lexware durch.

Person vor Laptop mit geöffneter Startseite von Lexware lohn+gehalt

Unsere Lohnabrechnungsprogramme – einfach, sicher, gesetzlich aktuell Unsere Lohnabrechnungsprogramme – einfach, sicher, gesetzlich aktuell

Die Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter erstellen Sie mit den Programmen von Lexware ganz einfach selbstDiese führen Sie Schritt für Schritt durch die Abrechnung und berechnen Abzüge, Zuschläge und Abgaben sowie Beiträge zur Altersvorsorge, geldwerte Vorteile und andere Leistungen automatischDas Wichtigste: Unsere Lohnabrechnungsprogramme berücksichtigen alle gesetzlichen Vorgaben. So sind Sie immer auf der sicheren Seite. Probieren Sie es aus und sparen Sie die Kosten für den Steuerberater!

Die wichtigsten Funktionen der Lexware Lohnabrechnungsprogramme auf einen Blick:

  • Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Für die Abrechnung von bis zu 50 Mitarbeitern geeignet (basis- und plus-Variante)
  • Für die Abrechnung von bis zu 200 Mitarbeitern geeignet (pro- und premium-Variante)
  • Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat im Namen der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
  • Mini-Jobs und Übergangsbereich
  • Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigungen
  • Abrechnung von Kurzarbeit (ab plus-Variante)
  • Automatisierte Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der jeweiligen Lohnsteuerklasse und Ergänzungsabgaben (ELStAM)
  • Lohnsteuerbescheinigungen und LohnsteueranmeldungDie Lohnsteueranmeldung ist eine Steuererklärung, in der alle Steuerpflichtigen ihre vom Arbeitgeber einbehaltene und anzumeldende Lohnsteuer angeben müssen. Da die Lohnsteuer eine vorgelagerte Steuer ist, muss sie im Moment des Entstehungsanspruches abgeführt werden. Man kann man sie als eine Vorauszahlung auf die Einkommensteuer verstehen. online (per ELSTER-Modul)
  • Komfortabler Assistent zur Berechnung der gängigsten Formen betrieblicher AltersvorsorgeSobald der Arbeitgeber seinen Angestellten Versorgungsleistungen bei Alter, Invalidität oder Tod zusichert, handelt es sich dabei um die betriebliche Altersvorsorge (bAV). Sie wird um die Basisversorgung sowie um die private Altersvorsorge ergänzt und bildet damit die zweite Schicht im Drei-Schichten-Modell der Altersvorsorge. (DirektversicherungSchließt der Arbeitgeber als Versicherungsnehmer auf das Leben eines Arbeitnehmers einen Lebensversicherungsvertrag bei einem innerhalb Deutschlands zugelassenen Versicherer ab, handelt es sich dabei um eine sogenannte Direktversicherung. Die Direktversicherung ist eine Form der betrieblichen Altersvorsorge., PensionsfondsEin Pensionsfonds fungiert in Deutschland als ein vom Arbeitgeber organisatorisch ausgegliedertes Sondervermögen zum Zweck der Finanzierung der betrieblichen Altersversorgung eines Mitarbeiters über das Kapitaldeckungsverfahren. Pensionsfonds stellen einen von fünf Durchführungsmöglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge dar., Riester-RenteDie Riester-Rente dient dem Aufbau einer privaten Altersvorsorge. Das angesparte Vermögen für die privat finanzierte Rente entsteht durch die monatliche Einzahlung von Beiträgen in einen Versicherungsvertrag. Diese Einzahlungen werden durch eine staatliche Zulage Jahr für Jahr ergänzt, weshalb sie auch als Zulagenrente bezeichnet wird. usw.)
  • Automatische Berechnung freiwilliger Krankenkassenbeiträge
  • Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume (maschinelle Aufrollung/Korrekturläufe, Rückrechnungstiefe bis Januar des Vorjahres)
  • Laufendes Entgelt, Gehalt, Stunden- und Monatslöhne sowie Festbezüge
  • Sozialversicherungsbruttoentgelt
  • Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWLDie vermögenswirksame Leistung (VWL) ist eine Sparform, die staatlich gefördert wird und zur betrieblichen Altersvorsorge zählt. In der Regel bezahlt der Arbeitgeber auf Grundlage eines Tarifvertrags, einer Betriebsvereinbarung oder des Arbeitsvertrags eine Geldleistung als Teil des Gehalts an seine Angestellten aus. Hierbei kann es sich um Beträge zwischen 6,45 und 40 Euro pro Monat handeln., Geldwerte VorteileWenn der Arbeitgeber seine Angestellten nicht nur mit reinem Lohn, sondern zusätzlich mit einem Sachbezug vergütet (z.B. Jobticket, Mahlzeiten oder Dienstfahrzeug), handelt es sich dabei um einen geldwerten Vorteil. Zwar entfallen darauf ebenfalls Sozialversicherungsabgaben und Einkommensteuer, allerdings gibt es für geldwerte Vorteile bestimmte Freibeträge und Freigrenzen., Dienstwagen usw.
  • Entgeltkürzung und Abzüge
  • Berechnung der Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz
  • Lexware dakotaLexware dakota ist ein Zusatz-Modul in Lexware lohn+gehalt. Damit ist das Versenden aller Meldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkassen) möglich, ohne dass manueller Aufwand entsteht. Die Antworten der Sozialversicherungsträger werden Ihnen direkt im Programm angezeigt. zur Datenübermittlung der Beitragsnachweise an Sozialversicherungsträger
  • Lexware online-bankingDie integrierte Funktion Lexware online-banking ermöglicht einen reibungslosen Online-Zahlungsverkehr. Man kann direkt in der Lexware Software Überweisungen tätigen, Lastschriften einziehen, Daueraufträge verwalten sowie Online-Kontoauszüge abholen. Außerdem hat man alle Geschäftskonten an einer zentralen Stelle im Blick. für Überweisungen online
Die Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter erstellen Sie mit den Programmen von Lexware ganz einfach selbst. Diese führen Sie Schritt für Schritt durch die Abrechnung und berechnen Abzüge, Zuschläge und Abgaben sowie Beiträge zur Altersvorsorge automatisch. Das Wichtigste: Unsere Lohnabrechnungsprogramme berücksichtigen alle gesetzlichen Vorgaben. So sind Sie immer auf der sicheren Seite. Probieren Sie es aus und sparen Sie die Kosten für den Steuerberater! 

Die wichtigsten Leistungen der Lexware Lohnabrechnungsprogramme auf einen Blick:
  • Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Ausgezeichnet mit dem GKV-ZertifikatMit dem GKV-Zertifikat werden alle Sozialabgaben genauso wie auch sensible Lohn- und Personaldaten auf elektronischem Weg absolut sicher an die gesetzlichen Krankenkassen übermittelt werden.
  • Minijobs und Übergangsbereich
  • Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigungen
  • Automatische Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der Lohnsteuerklasse und Ergänzungsabgaben
  • Laufendes Entgelt, Gehalt, Stunden- und Monatslöhne sowie Festbezüge
  • Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWLDie vermögenswirksame Leistung ist eine Sparform, die staatlich gefördert wird und zur betrieblichen Altersvorsorge zählt. Der Arbeitgeber zahlt auf Grundlage eines Tarifvertrags, einer Betriebsvereinbarung oder des Arbeitsvertrags eine Geldleistung als Teil des Gehalts an seine Angestellten aus. In der Regel zwischen 6,45 und 40 Euro pro Monat handeln., geldwerte VorteileWenn der Arbeitgeber seine Angestellten nicht nur mit reinem Lohn, sondern zusätzlich mit einem Sachbezug vergütet (z.B. Jobticket, Mahlzeiten oder Dienstfahrzeug), handelt es sich dabei um einen geldwerten Vorteil. Für diesen gelten bestimmte Freibeträge und Freigrenzen., Dienstwagen usw.
  • Lohnsteuerbescheinigungen und LohnsteueranmeldungDie Lohnsteueranmeldung ist eine Steuererklärung, in der alle Steuerpflichtigen ihre vom Arbeitgeber einbehaltene und anzumeldende Lohnsteuer angeben müssen. online (per ELSTER-Modul)
  • Lexware dakotaLexware dakota ist ein Zusatz-Modul in Lexware lohn+gehalt. Damit ist das Versenden aller Meldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkassen) möglich, ohne dass manueller Aufwand entsteht. zur Datenübermittlung der Beitragsnachweise an Sozialversicherungsträger
Lohn- und Gehaltsabrechnungen einfach selbst erstellen: Unsere Lohnprogramme führen Sie Schritt für Schritt durch die Abrechnung und berücksichtigen dabei alle gesetzlichen Vorgaben.
  • Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat
  • Stunden- und Monatslöhne sowie Festbezüge
Screen: Lohndaten von Mitarbeitern mit Lexware Lohnabrechnungssoftware anlegen

Gehaltsabrechnung mit übersichtlicher StammdatenverwaltungGehaltsabrechnung mit übersichtlicher Stammdatenverwaltung

Unser Lohnprogramm unterstützt Sie beim Anlegen und Verwalten sämtlicher Stammdaten (z. B. Mitarbeiter, Krankenkassen). Spezielle Programmassistenten helfen Ihnen Schritt für Schritt, die nötigen Daten korrekt einzugeben. So werden in den Lohn- und Gehaltsabrechnungen alle vorgeschriebenen Bestandteile, wie Lohnart, Beschäftigungs­verhältnis, Steuerklasse oder Ergänzungsabgaben (z. B. Kirchensteuer) direkt berücksichtigt. Außerdem haben Sie wichtige Informationen immer mit einem Klick zur Hand, so dass Sie Ihren Mitarbeitern schnelle Auskünfte geben können.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Firmen- und Arbeitnehmerstammdaten
  • Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar, ohne Baulohn, kein öffentlicher Dienst)
  • Krankenkassenverwaltung
  • Betriebsstättenverwaltung
  • Erfassung des Sozialversicherungs- und Steuerbruttoentgeltes und der Ergänzungsabgaben (z.B. Kirchensteuer)
Unser Lohnabrechnungsprogramm unterstützt Sie beim Anlegen und Verwalten sämtlicher Stammdaten (z. B. Mitarbeiter, Krankenkassen). Spezielle Programmassistenten helfen Ihnen Schritt für Schritt, die nötigen Daten korrekt einzugeben. So werden in den Lohn- und Gehaltsabrechnungen alle vorgeschriebenen Bestandteile, wie Lohnart, Beschäftigungsverhältnis, Steuerklasse oder Ergänzungsabgaben (z. B. Kirchensteuer) direkt berücksichtigt.

Die Leistungen auf einen Blick:
  • Firmen- und Arbeitnehmerstammdaten
  • Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar, ohne Baulohn, kein öffentlicher Dienst)
  • Krankenkassen- und Betriebsstättenverwaltung
  • Erfassung des Sozialversicherungs- und Steuerbruttoentgeltes und der Ergänzungsabgaben (z.B. Kirchensteuer)
Mitarbeiter- und Krankenkassendaten im Nu anlegen: Lassen Sie sich von der Lohnsoftware beim Eingeben der nötigen Daten unterstützen. So ist sichergestellt, dass alles schnell und korrekt vom Tisch ist.
  • Firmen- und Arbeitnehmerstammdaten
  • Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar, ohne Baulohn, kein öffentlicher Dienst)
  • Krankenkassenverwaltung
Illustration: Datenübermittlung aus Lohnabrechnungssoftware ans Finanzamt und Sozialversicherungsträger

Pflichtmeldungen und Bescheinigungen schnell und korrekt versendenPflichtmeldungen und Bescheinigungen schnell und korrekt versenden

Mit Lexware sparen Sie bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung eine Menge Zeit. Dank ELSTER-Schnittstelle versenden Sie die Lohnsteuer­anmeldungen und Lohnsteuerbescheinigungen automatisch ans Finanzamt und erhalten die Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) vom Finanzamt. Genauso einfach erstellen und übermitteln Sie mit dem integrierten Service-Modul Lexware dakota alle Pflichtmeldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger. Dabei gibt Ihnen das GKV-Zertifikat die Sicherheit, dass die Meldungen korrekt übertragen werden. So sind die Entgeltbescheinigungen Ihrer Mitarbeiter inklusive aller benötigten Nachweise schnell und sicher vom Tisch.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Inklusive Lexware dakotaLexware dakota ist ein Zusatz-Modul in Lexware lohn+gehalt. Damit ist das Versenden aller Meldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkassen) möglich, ohne dass manueller Aufwand entsteht. Die Antworten der Sozialversicherungsträger werden Ihnen direkt im Programm angezeigt. zur Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen für Versorgungswerke und SozialversicherungsmeldungenAlle Arbeitgeber müssen Informationen über die bei ihnen beschäftigten Mitarbeiter in Form von Sozialversicherungsmeldungen bei den Kranken- und Pflegekassen sowie den Rentenversicherungsträgern und der Bundesagentur für Arbeit einreichen. So können die Versicherungsträger ihrer Aufgabe nachkommen und die Ansprüche der Beschäftigten auf entsprechende Leistungen sicherstellen. (auch Sofortmeldungen und Meldungen bei Mehrfachbeschäftigungen) an die Sozialversicherungsträger gemäß DEÜVUm dem Meldeverfahren nach der DEÜV (Datenerfassungs- und Übermittlungsverordnung) ordnungsgemäß nachzukommen, müssen alle Arbeitgeber Informationen über die bei ihnen beschäftigten Mitarbeiter in Form von Meldungen bei den Kranken- und Pflegekassen sowie den Rentenversicherungsträgern und der Bundesagentur für Arbeit einreichen.
  • GKV-ZertifikatBei allen Software-Produkten, die mit einem sogenannten GKV-Zertifikat ausgestattet sind, können Sie sich sicher sein, dass alle Sozialabgaben genauso wie auch sensible Lohn- und Personaldaten auf elektronischem Weg absolut sicher an die gesetzlichen Krankenkassen übermittelt werden.
  • Lohnsteuerbescheinigungen und -anmeldungen online (per integriertem ELSTER-Modul)
  • Elektronische Erstattungsanträge nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz (Umlage U1 und U2)
  • Elektronisches Verfahren ELStAMDie Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) wurden zum 1. Januar 2013 eingeführt, um die Lohnsteuerkarte aus Papier durch ein elektronisches Verfahren abzulösen. Die „elektronische Lohnsteuerkarte“ soll die Kommunikation zwischen Arbeitnehmer, Arbeitgeber und dem Finanzamt vereinfachen und beschleunigen. (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale)
  • Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld und Krankengeld bei Erkrankung eines Kindes
  • Datenübertragung per Export-/Import Assistent an den Steuerberater (gilt nur für die pro- und premium-Variante)
  • Übertragung an Lohnbüros, die DATEV nutzen, möglich
Dank ELSTER-Schnittstelle versenden Sie die Lohnsteueranmeldungen, Lohnsteuerbescheinigungen automatisch ans Finanzamt und erhalten die Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) vom Finanzamt. Genauso einfach erstellen und übermitteln Sie mit dem integrierten Service-Modul Lexware dakota alle Pflichtmeldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger. Dabei gibt Ihnen das GKV-Zertifikat die Sicherheit, dass die Meldungen korrekt übertragen werden.
Die Leistungen auf einen Blick:
  • Inklusive Lexware dakotaLexware dakota ist ein Zusatz-Modul in Lexware lohn+gehalt. Damit ist das Versenden aller Meldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkassen) möglich, ohne dass manueller Aufwand entsteht. zur Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen und SV-Meldungen an die Sozialversicherungsträger gemäß DEÜVUm dem Meldeverfahren nach der DEÜV (Datenerfassungs- und Übermittlungsverordnung) ordnungsgemäß nachzukommen, müssen alle Arbeitgeber Informationen über die bei ihnen beschäftigten Mitarbeiter (z.B. Meldungen bei den Kranken- und Pflegekassen, Rentenversicherungsträgern, Bundesagentur für Arbeit) einreichen.
  • GKV-ZertifikatMit dem GKV-Zertifikat werden alle Sozialabgaben genauso wie auch sensible Lohn- und Personaldaten auf elektronischem Weg absolut sicher an die gesetzlichen Krankenkassen übermittelt werden.
  • Lohnsteuerbescheinigungen und -anmeldungen online (per integriertem ELSTER-Modul)
  • Elektronische Erstattungsanträge nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz (Umlage U1 und U2)
  • Elektronisches Verfahren ELStAMDie Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM, auch: elektronische Lohnsteuerkarte) wurden eingeführt, um die Lohnsteuerkarte aus Papier durch ein elektronisches Verfahren abzulösen. Sie soll die Kommunikation zwischen Arbeitnehmer, Arbeitgeber und dem Finanzamt vereinfachen und beschleunigen. (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale)
  • Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld und Krankengeld bei Erkrankung eines Kindes
Meldungen und Bescheinigungen per Klick versenden: Dank ELSTER-Schnittstelle und Lexware dakota übermitteln Sie alle Daten sicher ans Finanzamt und die Sozialversicherungsträger.
  • Lexware dakotaZusatz-Modul in Lexware lohn+gehalt zum Versenden aller Meldungen und Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger ohne manuellen Aufwand.: Datenübermittlung der Beitragsnachweise und -erhebungen und SV-MeldungenAlle Arbeitgeber müssen Sozialversicherungsmeldungen bei den Kranken-, Pflegekassen, Rentenversicherungsträgern und der Bundesagentur für Arbeit einreichen. an die Sozialversicherungsträger
  • Lohnsteuerbescheinigungen und -anmeldungen online (per integriertem ELSTER-Modul)
  • Elektronisches Verfahren ELStAMDie Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (auch: elektronische Lohnsteuerkarte) lösten die Lohnsteuerkarte aus Papier ab.
Screen: Berichtszentrale im Lexware Lohnprogramm mit zahlreichen Auswertungen

Hilfreiche Auswertungen – Daten und Fakten übersichtlich zusammengestellt Hilfreiche Auswertungen – Daten und Fakten übersichtlich zusammengestellt

Unsere Lohnprogramme bieten Ihnen zahlreiche Berichte und Auswertungen, wie z. B. Zahlungslisten oder Lohnjournal. Daten, die Sie auch bei einer Bewerbung, einer Gehaltsverhandlung oder bei der Fixkosten-Erfassung für die Finanzbuchhaltung gut einsetzen können. Benötigen Sie als Arbeitgeber also einmal einen schnellen Überblick, erstellen Sie per Klick einen Bericht mit allen relevanten Informationen! Und wenn sich der Betriebsprüfer anmeldet, haben Sie in kürzester Zeit die nötigen Unterlagen parat und müssen keine Unannehmlichkeiten befürchten.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Lohnjournal, Lohnkonten und vieles mehr
  • Zahlungs- und Buchungsliste
  • Mitarbeiter- und firmenspezifische Auswertungspakete (PDF-Format)
  • Betriebsprüfer-ExportDer in den Lexware Lösungen integrierte Betriebsprüfer-Export ermöglicht es, der Finanzverwaltung bei einer Betriebsprüfung alle steuerrelevanten Daten im passenden Format zur Verfügung zu stellen.: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
Unsere Lohnprogramme bieten Ihnen zahlreiche Berichte und Auswertungen, wie z. B. Zahlungslisten oder Lohnjournal. Daten, die Sie auch bei einer Bewerbung, einer Gehaltsverhandlung oder bei der Fixkosten-Erfassung für die Finanzbuchhaltung gut einsetzen können. Und wenn sich der Betriebsprüfer anmeldet, haben Sie in kürzester Zeit die nötigen Unterlagen parat.

Die Leistungen auf einen Blick:
  • Lohnjournal, Lohnkonten und vieles mehr
  • Zahlungs- und Buchungsliste
  • Mitarbeiter- und firmenspezifische Auswertungspakete (PDF-Format)
  • Betriebsprüfer-ExportDer in den Lexware Lösungen integrierte Betriebsprüfer-Export ermöglicht es, der Finanzverwaltung bei einer Betriebsprüfung alle steuerrelevanten Daten im passenden Format zur Verfügung zu stellen.: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
Alle Informationen jederzeit zur Hand: Erstellen Sie per Klick wichtige Auswertungen und setzen Sie diese bei Gehaltsverhandlungen, der Fixkosten-Erfassung etc. ein. Genauso schnell stellen Sie die Unterlagen für den Betriebsprüfer zusammen.
  • Lohnjournal, Lohnkonten und vieles mehr
  • Zahlungs- und Buchungsliste
  • Betriebsprüfer-Export: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
Screen: Stundenerfassung im Lexware Lohnabrechnungsprogramm

Komfortfunktionen, die Ihnen die Lohn- und Gehaltsabrechnung zusätzlich erleichternKomfortfunktionen, die Ihnen die Lohn- und Gehaltsabrechnung zusätzlich erleichtern

Damit die Löhne und Gehälter pünktlich bei Ihren Mitarbeitern auf dem Konto sind und Sie auch andere Zahlungen ohne Papierkram erledigen können, enthalten unsere Entgeltabrechnungsprogramme ein integriertes Online-Banking. Ein weiteres Plus: Sie haben die Möglichkeit, die Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter in einen Kalender in der Software einzutragen und diese dann in der Lohnabrechnung direkt zu verrechnen. Lassen Sie Mitarbeiter, die auf Stundenbasis arbeiten, ihre Arbeitszeit in Excel oder einer App erfassen. Die Stunden können Sie automatisch in die Lohnsoftware einlesen und beim jeweiligen Mitarbeiter hinterlegen.

Die Leistungen von Lexware mobile auf einen Blick:
  • Integriertes Lexware online bankingDie integrierte Funktion Lexware online-banking ermöglicht einen reibungslosen Online-Zahlungsverkehr. Man kann direkt in der Lexware Software Überweisungen tätigen, Lastschriften einziehen, Daueraufträge verwalten sowie Online-Kontoauszüge abholen. Außerdem hat man alle Geschäftskonten an einer zentralen Stelle im Blick. * für Überweisungen
  • Bezahlung per Formular: Druck auf Lexware SEPA-Überweisungsformulare
  • Fehlzeitenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Datenexport (Lexware buchhaltung, ASCIIASCII steht für American Standard Code for Information Interchange. Die ASCII-Schnittstelle ermöglicht den Datenimport aus einem DOS-Programm, z.B. DATEV, in die Lexware Software. Auch der Datenexport für das Einlesen in DOS-Programme ist damit möglich. Ideal für die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater. MS® Excel)
  • Passwortschutz Anbindung an MS® Office Anbindung an Lexware eService personalLexware eService personal ist ein Service in Lexware lohn+gehalt. Damit werden Änderungen bei den Krankenkassenbeiträgen automatisch bei den entsprechenden Krankenkassen im Programm eingefügt. Der Service liefert auch tagesaktuelle Informationen zur Sozialversicherung und Lohnsteuer. Das spart viel Recherchearbeit. unter anderem aktuelle Fachnachrichten und Krankenkassendaten sowie aktuelle Umlagesätze* (kostenpflichtiger Service)

*Nur bedingt netzwerkfähig.

Damit die Löhne und Gehälter pünktlich bei Ihren Mitarbeitern auf dem Konto sind, enthalten unsere Entgeltabrechnungsprogramme ein integriertes Online-Banking. Ein weiteres Plus: Sie haben die Möglichkeit, die Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter in einen Kalender in der Software einzutragen und diese dann in der Lohnabrechnung direkt zu verrechnen. Lassen Sie Mitarbeiter, die auf Stundenbasis arbeiten, ihre Arbeitszeit in Excel oder einer App erfassen. Die Stunden können Sie automatisch in die Lohnsoftware einlesen und beim jeweiligen Mitarbeiter hinterlegen.

Die Leistungen von Lexware mobile auf einen Blick:
  • Integriertes Lexware online banking* für Überweisungen
  • Bezahlung per Formular: Druck auf Lexware SEPA-Überweisungsformulare
  • Fehlzeitenverwaltung
  • Stundenerfassung
  • Datenexport (Lexware buchhaltung, ASCII, MS® Excel)
  • Passwortschutz Anbindung an MS® Office
Noch mehr Arbeitserleichterung: Überweisen Sie das Entgelt Ihrer Mitarbeiter mit dem integrierten Online-Banking und verwalten und verrechnen Sie Fehlzeiten direkt im Programm.
  • Integriertes Lexware online banking für Überweisungen
  • Fehlzeitenverwaltung
  • Stundenerfassung

Die Software in Bild und Ton erleben

Mit Lexware lohn+gehalt erledigt sich Ihre Gehaltsabrechnung fast von selbst. Dank übersichtlicher Bedienoberflächen & Programm-Assistenten. Überzeugen Sie sich!

Wählen Sie die passende Software-Variante für Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung aus!

ab 20,90 € mtl.
(24,87 € inkl. MwSt.)
oder 250,80 € jährl.
oder 250,80 € jährl. (298,45 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere zuverlässigen Einzelplatzlösungen

basis


Löhne und Gehälter einfach und korrekt abrechnen


 
20,90 € mtl.
(24,87 € inkl. MwSt.)
oder 250,80 € jährl.
oder 250,80 € jährl. (298,45 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Jetzt bestellen 30 Tage testen

  • 1 Arbeitsplatz
  • bis zu 50 Mitarbeiter abrechnen
  • Lohn- & Gehaltsabrechnung
  • Integriertes Meldeverfahren
  • Schnittstellen & Service-Module

plus

Bestseller Bestseller Bestseller

Das verlässliche Lohnprogramm mit vielen Extras

 
28,90 € mtl.
(34,39 € inkl. MwSt.)
oder 346,80 € jährl.
oder 346,80 € jährl. (412,69 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Jetzt bestellen 30 Tage testen

  • 1 Arbeitsplatz
  • bis zu 50 Mitarbeiter abrechnen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Integriertes Meldeverfahren
  • Schnittstellen & Service-Module
  • Abrechnung von Kurzarbeit
  • Maschinelle Bescheinigungen

plus
+ Support-Service Paket


Das verlässliche Lohnprogramm mit vielen Extras inklusive Support-Service Paket

 
37,80 € mtl.
(44,98 € inkl. MwSt.)
oder 453,60 € jährl.
oder 453,60 € jährl. (539,78 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Jetzt bestellen 30 Tage testen

  • 1 Arbeitsplatz
  • bis zu 50 Mitarbeiter abrechnen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Integriertes Meldeverfahren
  • Schnittstellen & Service-Module
  • Abrechnung von Kurzarbeit
  • Maschinelle Bescheinigungen

 



Kostenlos
testen


Faires
Preismodell


Sicher
einkaufen


Absolut
transparent


Flexibel
bezahlen


Geprüfter
Service


Kostenlos
testen


Faires
Preismodell


Sicher
einkaufen


Absolut
transparent


Flexibel
bezahlen


Geprüfter
Service

Funktionsübersicht

Unsicher, welche Variante die richtige für Sie ist? Unsere detaillierte Funktionsübersicht hilft weiter: Vergleichen Sie hier die Leistungen und entscheiden Sie sich dann für die passende Software.

 basispluspropremium
Systemanforderungen
Systemanforderungen
mehr
weniger
Systemanforderungen
Systemanforderungen
mehr
weniger
Betriebssystem
mehr
weniger
Betriebssystem
mehr
weniger
Microsoft® Windows® 7 SP1 (ab Home) / Windows® 8.1 / Windows® 10 (jew. dt. Version)
Prozessor
mehr
weniger
Prozessor
mehr
weniger
2 GHz-Prozessor oder höher
Arbeitsspeicher
mehr
weniger
Arbeitsspeicher
mehr
weniger
2 GB RAM (4 GB empf.)
Grafikauflösung
mehr
weniger
Grafikauflösung
mehr
weniger
Grafikauflösung mind. 1024x768 (4:3) oder 1366x768 (16:9)
Sonstiges
mehr
weniger
Sonstiges
mehr
weniger
Internetzugang und Produktaktivierung erforderlich
Festplattenplatz
mehr
weniger
Festplattenplatz
mehr
weniger
Mind. 10 GB freier FestplattenplatzMind. 20 GB freier Festplattenplatz (davon mind. 5 GB auf dem Systemlaufwerk)
Für Netzwerklösungen
mehr
weniger
Für Netzwerklösungen
mehr
weniger
--Microsoft® Windows® Server 2012 / Windows® Server 2012 R2 / Windows® Server 2016 / Windows® Server 2019; Arbeitsspeicher Server: 4 GB RAM Clients: 2 GB RAM (4 GB empf.)
Arbeitsplätze
Arbeitsplätze
mehr
weniger
Arbeitsplätze
Arbeitsplätze
mehr
weniger
11*35
Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
mehr
weniger
Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung
mehr
weniger
    
Lohn- und Gehaltsabrechnung für bis zu:
mehr
weniger
Lohn- und Gehaltsabrechnung für bis zu:
mehr
weniger
50 Mitarbeiter50 Mitarbeiter200 Mitarbeiter200 Mitarbeiter
GKV-Zertifikat im Namen der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
mehr
weniger
GKV-Zertifikat im Namen der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
mehr
weniger
    
Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich
mehr
weniger
Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich
mehr
weniger
    
Abrechnung der gängigen Formen der betrieblichen Altersvorsorge
mehr
weniger
Abrechnung der gängigen Formen der betrieblichen Altersvorsorge
mehr
weniger
    
Berechnung von steuerfreien Zuschlägen, Einmalzahlungen-, geldwerten Vorteilen, Dienstwagen, etc.
mehr
weniger
Berechnung von steuerfreien Zuschlägen, Einmalzahlungen-, geldwerten Vorteilen, Dienstwagen, etc.
mehr
weniger
    
Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume, maschinelle Aufrollung
mehr
weniger
Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume, maschinelle Aufrollung
mehr
weniger
    
Automatische Berechnung freiwilliger Krankenkassen-Beiträge
mehr
weniger
Automatische Berechnung freiwilliger Krankenkassen-Beiträge
mehr
weniger
    
Entgeltkürzung
mehr
weniger
Entgeltkürzung
mehr
weniger
    
Berechnung der Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz
mehr
weniger
Berechnung der Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz
mehr
weniger
    
Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar/ohne Baulohn)
mehr
weniger
Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar/ohne Baulohn)
mehr
weniger
    
Krankenkassenverwaltung
mehr
weniger
Krankenkassenverwaltung
mehr
weniger
    
Umfangreiche Auswertungen: Lohnjournal, Lohnkonten, Zahlungs- und Buchungsliste, Mitarbeiter- und Firmenbezogene Auswertungspakete etc.
mehr
weniger
Umfangreiche Auswertungen: Lohnjournal, Lohnkonten, Zahlungs- und Buchungsliste, Mitarbeiter- und Firmenbezogene Auswertungspakete etc.
mehr
weniger
    
Betriebsstättenverwaltung
mehr
weniger
Betriebsstättenverwaltung
mehr
weniger
    
Stundenerfassung
mehr
weniger
Stundenerfassung
mehr
weniger
    
Betriebsrentenstärkungsgesetz
mehr
weniger
Betriebsrentenstärkungsgesetz
mehr
weniger
    
Integriertes Meldeverfahren
Integriertes Meldeverfahren
mehr
weniger
Integriertes Meldeverfahren
Integriertes Meldeverfahren
mehr
weniger
    
Enthält Lexware dakota* zur Datenübermittlung an die Sozialversicherungsträger
mehr
weniger
Enthält Lexware dakota* zur Datenübermittlung an die Sozialversicherungsträger
mehr
weniger
    
Lohnsteuerbescheinigungen und -Anmeldung online per integriertem ELSTER-Modul
mehr
weniger
Lohnsteuerbescheinigungen und -Anmeldung online per integriertem ELSTER-Modul
mehr
weniger
    
Schnittstellen und Servicemodule
Schnittstellen und Servicemodule
mehr
weniger
Schnittstellen und Servicemodule
Schnittstellen und Servicemodule
mehr
weniger
    
Anbindung an Lexware eService personal - aktuelle Krankenkassendaten und Fachnachrichten
mehr
weniger
Anbindung an Lexware eService personal - aktuelle Krankenkassendaten und Fachnachrichten
mehr
weniger
    
Integriertes Lexware online-banking für Überweisungen (Nur bedingt netzwerkfähig)
mehr
weniger
Integriertes Lexware online-banking für Überweisungen (Nur bedingt netzwerkfähig)
mehr
weniger
    
Betriebsprüfer-Export: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
mehr
weniger
Betriebsprüfer-Export: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
mehr
weniger
    
Elektronische Verfahren ELStAM (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale)
mehr
weniger
Elektronische Verfahren ELStAM (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale)
mehr
weniger
    
Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld und Krankengeld bei Erkrankung des Kindes und für Entsendung ins Ausland (A1)
mehr
weniger
Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld und Krankengeld bei Erkrankung des Kindes und für Entsendung ins Ausland (A1)
mehr
weniger
    
Ausdruck der Gehaltsabrechnung auf Blankopapier oder Lexware lohntaschen
mehr
weniger
Ausdruck der Gehaltsabrechnung auf Blankopapier oder Lexware lohntaschen
mehr
weniger
    
Datenimport von Stamm- und Lohndaten
mehr
weniger
Datenimport von Stamm- und Lohndaten
mehr
weniger
    
Datenexport (Lexware buchhaltung, ASCII, MS Excel)
mehr
weniger
Datenexport (Lexware buchhaltung, ASCII, MS Excel)
mehr
weniger
    
Kostenlose Support-Services
Kostenlose Support-Services
mehr
weniger
Kostenlose Support-Services
Kostenlose Support-Services
mehr
weniger
    
Monatlicher Newsletter mit Infos, Tipps und Tools für Unternehmer
mehr
weniger
Monatlicher Newsletter mit Infos, Tipps und Tools für Unternehmer
mehr
weniger
    
Online-Forum zum Austausch mit anderen Nutzern oder Experten
mehr
weniger
Online-Forum zum Austausch mit anderen Nutzern oder Experten
mehr
weniger
    
Einsteigervideos für den einfachen Einstieg ins Produkt
mehr
weniger
Einsteigervideos für den einfachen Einstieg ins Produkt
mehr
weniger
    
Kostenlose Installations-Hotline
mehr
weniger
Kostenlose Installations-Hotline
mehr
weniger
    
Mehrwertfunktionen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung
Mehrwertfunktionen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung
mehr
weniger
Mehrwertfunktionen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung
Mehrwertfunktionen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung
mehr
weniger
    
Abrechnung von Kurzarbeit
mehr
weniger
Abrechnung von Kurzarbeit
mehr
weniger
    
Maschinelles Bescheinigungswesen, z.B. Verdienstbescheinigungen
mehr
weniger
Maschinelles Bescheinigungswesen, z.B. Verdienstbescheinigungen
mehr
weniger
    
Zusatzleistungen für die prof. Lohn- und Gehaltsabrechnung
Zusatzleistungen für die prof. Lohn- und Gehaltsabrechnung
mehr
weniger
Zusatzleistungen für die prof. Lohn- und Gehaltsabrechnung
Zusatzleistungen für die prof. Lohn- und Gehaltsabrechnung
mehr
weniger
    
SYBASE Datenbank zur Verarbeitung größerer Datenmengen
mehr
weniger
SYBASE Datenbank zur Verarbeitung größerer Datenmengen
mehr
weniger
    
Geeignet zur Verwaltung mehrerer Firmen (bis zu fünf eigene Firmen)
mehr
weniger
Geeignet zur Verwaltung mehrerer Firmen (bis zu fünf eigene Firmen)
mehr
weniger
    
Benutzer- und Rechteverwaltung mit Passwortschutz
mehr
weniger
Benutzer- und Rechteverwaltung mit Passwortschutz
mehr
weniger
    
Schwerbehindertenverwaltung
mehr
weniger
Schwerbehindertenverwaltung
mehr
weniger
    
Erweiterte Fehlzeitenverwaltung
mehr
weniger
Erweiterte Fehlzeitenverwaltung
mehr
weniger
    
Kostenstellenaufteilung (Mitarbeiterbezogen)
mehr
weniger
Kostenstellenaufteilung (Mitarbeiterbezogen)
mehr
weniger
    
DATEV-Schnittstelle für den Datenaustausch mit dem Steuerberater
mehr
weniger
DATEV-Schnittstelle für den Datenaustausch mit dem Steuerberater
mehr
weniger
    
Inklusive Lexware reisekosten
Inklusive Lexware reisekosten
mehr
weniger
Inklusive Lexware reisekosten
Inklusive Lexware reisekosten
mehr
weniger
    
Inklusive Lexware fehlzeiten
Inklusive Lexware fehlzeiten
mehr
weniger
Inklusive Lexware fehlzeiten
Inklusive Lexware fehlzeiten
mehr
weniger
    
Inklusive Lexware lohnauskunft
Inklusive Lexware lohnauskunft
mehr
weniger
Inklusive Lexware lohnauskunft
Inklusive Lexware lohnauskunft
mehr
weniger
    
Preis pro Monat zzgl. MwSt.
Preis pro Jahr zzgl. MwSt.
20,90 €
250,80 €
28,90 €
346,80 €
51,90 €
622,80 €
64,90 €
778,80 €
 Jetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellen
* 1 Arbeitsplatz inkl. eingeschränkter Zusatzinstallation auf einem Zweitrechner

Kundenbewertungen

Ø 3,9/5 Sterne | 123 Bewertungen
  • 100% unabhängig
  • Absolut transparent
  • Von Kunden für Kunden
5  Sterne:
56
4  Sterne:
28
3  Sterne:
22
2  Sterne:
7
1  Stern:
10
 

25.03.2020 um 16:24 Uhr
„ist leicht verständlich.
Es müssen aber gute Kenntnisse in der Lohnabrechnung vorhanden sein.“
04.09.2019 um 10:54 Uhr
„Alles sehr gut!“
17.04.2019 um 12:58 Uhr
„*****“
13.02.2019 um 11:10 Uhr
„Perfektes Programm für kleinere und mittelständische Unternehmen“
23.01.2019 um 11:17 Uhr
„Ich bin begeistert von der prozessorientierten Menuesteuerung. Das gibt Sicherheit und entlastet bei Büroarbeiten.“
09.01.2019 um 11:08 Uhr
„Einfache und logische Bedienung, schnelle Hilfe vom Support.“
19.12.2018 um 13:39 Uhr
„Auch als Anfänger - nach zugegeben intensiver Beschäftigung mit dem Thema - kann es sehr sinnvoll genutzt werden.“
Mehr Bewertungen anzeigen...
Zusätzliche Bewertungen ausblenden...

Das sagt die Presse

Erstklassige Unterstützung zu Ihrer Lohnabrechnungssoftware

Gewusst wie: Einsteiger-Videos

Wir stellen Ihnen das komplette Basiswissen Ihrer Lohn- und Gehaltssoftware vor. So beherrschen Sie diese in kürzester Zeit.

Online-Schulungen

Lassen Sie sich von unseren Experten die wichtigsten Funktionen direkt in Ihrem Programm zeigen.

Zuverlässiger Software-Support

Bei Fragen zur Bedienung Ihrer Software helfen wir Ihnen gerne weiter – persönlich, direkt, praxisnah.

FAQ – Die häufigsten Fragen und Antworten

Ist das Lohnprogramm auch für Kleinbetriebe geeignet?

Welche Vorteile hat ein Lohnabrechnungsprogramm für mich und mein Unternehmen?

Wie erleichtert die Lohnsoftware meine Meldepflicht als Arbeitgeber?

Welche Systemvoraussetzungen gelten für meine Lexware-Software?

Ich arbeite mit dem Programm eines anderen Herstellers. Kann ich meine Daten in Lexware lohn+gehalt übernehmen?

Kann ich meine Software-Lösung auf mehreren PCs nutzen?

Was bedeutet der Mobil-Modus?

Ist dakota zur Übermittlung von SV-Meldungen und Beitragsnachweisen enthalten?

Kann ich das Lohnabrechnungsprogramm unverbindlich testen, bevor ich mich endgültig dafür entscheide?

Wie viele Mitarbeiter kann ich abrechnen?

Wie viele Firmen kann ich mit dem Lohnprogramm verwalten?

Ist das Lohnprogramm auch mandantenfähig?

Wird die Qualität des Lohnprogramms kontrolliert?

Können Bescheinigungen maschinell erstellt werden?

Ist ELSTER zur Online-Abgabe von Lohnsteueranmeldungen und -bescheinigungen integriert?

Können Stundenlöhne abgerechnet werden?

Können Baulöhne abgerechnet werden?

Können Tariflöhne abgerechnet werden?

Kann Altersteilzeit abgerechnet werden?

Welche Schnittstellen gibt es?

Kann ich mit Lexware meine gesamte Büroarbeit abdecken?

Meine Frage wurde hier nicht beantwortet. An wen kann ich mich wenden?

Das könnte Sie auch interessieren

Können wir Ihnen helfen?

Produktberatung:
0800 30 50 600

Sie haben Fragen zu Ihrer Software?
Hier geht es zum Software-Support

Live Chat

 

Software-Variante auswählen