zurück
 
 
  •  zurück
  • Seitenanfang
  • Alle Funktionen
  • Blick ins Produkt
  • FAQ
  • In den Warenkorb
  •  
     
NUR BEI LEXWARE:
30 Tage kostenlos testen!
NUR BEI LEXWARE:
30 Tage kostenlos testen!
Buchhaltung & Anlagenverwaltung in einem – unsere Profi-Buchführungssoftware macht‘s möglich.

Buchhaltung & Anlagenverwaltung in einem – unsere Profi-Buchführungssoftware macht‘s möglich.Mit professioneller Buchführungssoftware organisieren Sie auch Ihre Anlagenverwaltung ganz einfach. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Buchhaltung

  • Ideal für doppelte Buchführung, EÜR und betriebliche AuswertungenAlle Leistungen der pro-VarianteAlle Leistungen der pro-Variante 
  • Inklusive Lexware anlagenverwaltung Mit Lexware anlagenverwaltungMit Lexware anlagenverwaltung 
  • Erweiterte MehrplatzfähigkeitInklusive 5 ArbeitplätzenInklusive 5 Arbeitplätzen 

Lexware buchhaltung premium

Lexware buchhaltung premium
  • PCgo 02/2016
  • Business&IT 12/2015
   
47,90 € mtl.
(57,00 € inkl. MwSt.)
oder 574,80 € jährl.
oder 574,80 € jährl. (684,01 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
574,80 € jährl.
(684,01 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
459,88 € jährl.
(547,26 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
693,56 € jährl.
(825,34 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
437,58 € jährl.
(520,72 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
574,80 € jährl.
(684,01 € inkl. MwSt.)
oder 47,90 € mtl.
oder 47,90 € mtl. (57,00 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
693,56 € jährl.
(825,34 € inkl. MwSt.)
oder 57,80 € mtl.
oder 57,80 € mtl. (68,78 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
57,80 € mtl.
(68,78 € inkl. MwSt.)
oder 693,56 € jährl.
oder 693,56 € jährl. (825,34 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
490,50 € jährl.
(583,70 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
40,87 € mtl.
(48,64 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
431,10 € jährl.
(513,01 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
35,92 € mtl.
(42,75 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
59,40 € jährl.
(70,69 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
4,95 € mtl.
(5,89 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
57,80 € mtl.
(68,78 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
693,56 € jährl.
(825,34 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
57,80 € mtl.
(68,78 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
574,80 € jährl.
(684,01 € inkl. MwSt.)
oder 47,90 € mtl.
oder 47,90 € mtl. (57,00 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
574,80 € jährl.
(684,01 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
459,88 € jährl.
(547,26 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
47,90 € mtl.
(57,00 € inkl. MwSt.)
oder 574,80 € jährl.
oder 574,80 € jährl. (684,01 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
693,60 € jährl.
(825,38 € inkl. MwSt.)
oder 57,80 € mtl.
oder 57,80 € mtl. (68,78 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
57,80 € mtl.
(68,78 € inkl. MwSt.)
oder 693,60 € jährl.
oder 693,60 € jährl. (825,38 € inkl. MwSt.)
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
689,76 € ohne Vertrag einmalig
(820,81 € inkl. MwSt.)
zzgl. 5,20 € Versandpauschale
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
In den Warenkorb 30 Tage testen
Buchhaltung und Anlagenverwaltung: einfach und sicher selbst erledigen

Buchhaltung und Anlagenverwaltung: einfach und sicher selbst erledigenMit der Buchführungssoftware von Lexware erledigen Sie die komplette Buchhaltung und Anlagenverwaltung in einer Software:

Lexware buchhaltung premium ist die Buchführungssoftware für Profis. Erledigen Sie Ihre EÜRMit der Abkürzung EÜR ist die sog. Einnahmen-Überschussrechnung gemeint. Sie ist eine vereinfachte Methode der Gewinnermittlung für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer, bei der die Betriebseinnahmen und -ausgaben in einem Geschäftsjahr gegenübergestellt werden. Die EÜR wird auch als einfache Buchführung bezeichnet. umfangreiche Daten­auswertungen und Bilanzen ohne großen Aufwand – und das gleich für mehrere Mandaten bzw. Firmen. Dank integrierter Anlagenverwaltung können Sie auch AnlagegüterUnter Anlagegütern versteht man sämtliche Vermögensgegenstände, welche ein Unternehmen längerfristig einsetzt. Hierzu zählen z.B. Maschinen, Möbel, Computer oder Software-Programme. Da Betriebe ein Anlagegut durch eine einmalige Nutzung nicht verbrauchen können, müssen Sie es einen bestimmten Zeitraum lang abschreiben. korrekt und zuverlässig abschreiben. Mit der SYBASE-HochleistungsdatenbankSYBASE ist ein Software-Unternehmen, das bekannte Datenbank-Management-Systeme (DBMS) verkauft. Zum Produkt-Portfolio von SYBASE gehören u.a. sog. SQL-Hochleistungsdatenbanken. SQL (Structured Query Language) ist eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen, die als besonders transaktionssicher gilt. Daher ist sie ideal zur Übermittlung sensibler Buchhaltungsdaten geeignet. verarbeitet unsere professionelle Buchführungssoftware problemlos auch größere Datenmengen.

Die Leistungen der Buchführungssoftware auf einen Blick:

  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (BilanzDie Bilanz bildet die Grundlage der doppelten Buchführung. Sie wird i.d.R. am Ende eines Geschäftsjahrs durchgeführt und ist dazu da, das Vermögen (Aktiva) und Schulden (Passiva) zu einem bestimmten Zeitpunkt (Bilanzstichtag) gegenüberzustellen. Die Bilanzierung ist daher ein wichtiger Bestandteil des Jahresabschlusses. mit GuV, E-BilanzUnter dem Begriff E-Bilanz (oder Elektronische Bilanz) versteht man ein Verfahren, bei dem Unternehmen ihre Geschäftsbilanz in elektronischer Form an das Finanzamt übermitteln. Seit dem Jahr 2012 ist es nicht mehr möglich, die Bilanz zusammen mit der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) in Papierform bei den Behörden einzureichen. )
  • Monatsabschluss
  • Große Auswahl an Kontenrahmen (DATEV-kompatibel):
    SKR 03, SKR 04, Hotel- und Gaststättengewerbe, Ärzte, Zahnärzte, Pflegeeinrichtungen, Land- und Forstwirtschaft, Vereine
  • Abweichendes Wirtschaftsjahr
  • Soll/Haben-Buchungserfassung
  • Dialog-, Stapel- und Schnellbuchungsmaske
  • Automatisierte Buchungsvorlagen
  • Storno-, Splitt- und Offene-Posten-Buchungen
  • Wahlmöglichkeit zwischen Soll- und Ist-Versteuerung
  • Fünf Arbeitsplätze inklusive (Netzwerkfähigkeit)
  • Inklusive Lexware anlagenverwaltung für die professionelle Verwaltung Ihrer Anlagegüter (AfA-Vorschau, Sofortabschreibung von GWG, Druck von Inventaretiketten uvm.)
  • SYBASE-DatenbankSYBASE ist ein Software-Unternehmen, das bekannte Datenbank-Management-Systeme (DBMS) verkauft. Zum Produkt-Portfolio von SYBASE gehören u.a. sog. SQL-Datenbanken. SQL (Structured Query Language) ist eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen, die als besonders transaktionssicher gilt. Daher ist sie ideal zur Übermittlung sensibler Buchhaltungsdaten geeignet.
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜRDie Abkürzung EÜR steht für Einnahmen-Überschussrechnung und ist eine vereinfachte Methode der Gewinnermittlung für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer, bei der die Betriebseinnahmen und -ausgaben in einem Geschäftsjahr gegenübergestellt werden. )
  • Doppelte Buchführung mit JahresabschlussKaufleute sind vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, am Ende eines Geschäftsjahres den sogenannten Jahresabschluss zu erstellen, um die finanzielle Lage des Unternehmens festzuhalten. Er besteht aus der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV).
  • Große Auswahl an Kontenrahmen
  • Abweichendes Wirtschaftsjahr
  • integrierte Anlagenverwaltung Lexware anlagenverwaltung

Volle Power: Die Buchführungssoftware für Profis mit allen erdenklichen Zusatzfunktionen (z.B. EÜRDie Einnahmen-Überschussrechnung und ist eine vereinfachte Methode der Gewinnermittlung und stellt Einnahmen und Ausgaben gegenüber., BilanzDie Bilanz ist Bestandteil des Jahresabschlusses und dient der Gegenüberstellung von Vermögen und Schulden zum Stichtag. und Jahresabschluss, Anlagenverwaltung).

 

Jederzeit den Überblick - auch über mehrere Firmen

Jederzeit den Überblick - auch über mehrere FirmenVerschaffen Sie sich einen schnellen Überblick dank verschiedener Auswertungen:

Mit Lexware buchhaltung premium haben Sie die Geschäftszahlen Ihrer Kunden immer im Griff. Denn mit unserer professionellen Buchführungssoftware können Sie mehrere Mandanten anlegen und verwalten. Zudem enthält die premium-Version Software-Lizenzen für fünf Arbeitsplätze - dadurch können Sie und Ihre Mitarbeiter noch effizienter zusammenarbeiten. Profitieren Sie vom vollen Leistungs­spektrum unserer bewährten Buchführungssoftware!

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Das Business Cockpit liefert alle Unternehmens-Eckdaten auf einen Blick
  • BWA: Betriebswirtschaftliche Auswertungen inklusive grafischer Darstellung
  • Offene-Posten-VerwaltungEine zuverlässige Offene-Posten-Verwaltung ist heute ein wichtiger Teil fast jeder Buchhaltungssoftware. Sie gewährleistet, dass Unternehmen bestehende Forderungen und Verbindlichkeiten stets schnell und einfach kontrollieren können. Damit bildet sie eine wichtige Grundlage für das Erstellen von Zahlungserinnerungen und Mahnungen. inklusive dreistufigem Mahnwesen mit Verzugszinsenberechnung
  • Bankenmappe zur Unterstützung von Kreditgesprächen (z.B. mit Kennzahlen zu GuV/Bilanz, BWA oder anderen Auswertungen)
  • Budgetverwaltung mit Soll-Ist-Vergleich
  • Business Cockpit mit allen Kunden-Geschäftszahlen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Offene-Posten-VerwaltungEine zuverlässige Offene-Posten-Verwaltung ist heute ein wichtiger Teil fast jeder Buchhaltungssoftware. Sie gewährleistet, dass Unternehmen bestehende Forderungen und Verbindlichkeiten stets schnell und einfach kontrollieren können. Damit bildet sie eine wichtige Grundlage für das Erstellen von Zahlungserinnerungen und Mahnungen.
  • Budgetverwaltung mit Soll-Ist-Vergleich

Behalten Sie den Überblick: Dank Business Cockpit haben Sie Ihre Zahlen jederzeit im Griff.

 

Zahlungen einfach und professionell verwalten

Zahlungen einfach und professionell verwaltenLexware buchhaltung premium macht Ihre Bankgeschäfte effizient und einfach:

Erledigen Sie Überweisungen, Lastschrifteinzüge oder den Kontenabgleich mit wenigen Klicks - dank Lexware online-banking. Zahlungen sind dank dem integrierten Online-Banking schnell und sicher abgewickelt. Natürlich bietet Ihnen unsere Buchführungssoftware weiterhin die Möglichkeit, Ihre Zahlungen auch in Papierform durchzuführen.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Integriertes Lexware online banking* für Überweisungen und Lastschriften
  • Automatischer Online-Kontoauszugsabgleich und Verbuchung
  • Erstellung und Verwaltung von SEPA-Mandaten
  • Bezahlung mit Formularen: Druck auf Lexware SEPA-Überweisungsformulare und Schecks

* Nur bedingt netzwerkfähig.

  • Lexware online banking*
  • Erstellung und Verwaltung von SEPA-Mandaten
  • Bezahlung mit Formularen

* Nur bedingt netzwerkfähig.

Bankgeschäfte einfach und schnell: Mit Lexware buchhaltung premium 2018 erledigen Sie Ihre Überweisungen und Lastschriften bequem per Online-Banking.

 

Datenaustausch leicht gemacht

Datenaustausch leicht gemachtPer Knopfdruck Unterlagen an Steuerberater oder Finanzamt übermitteln:

Machen Sie es sich einfach! Mit der Buchführungssoftware übermitteln Sie sensible Daten zuverlässig und mit nur wenigen Klicks. Durch die hilfreichen DATEV-Via DATEV-Schnittstelle haben Sie die Möglichkeit, wichtige Stamm- und Bewegungsdaten aus der Buchhaltung schnell und sicher an ihren Steuerberater zu übertragen (z.B. für den Jahresabschluss oder die Steuererklärung). Mit Hilfe der DATEV-Schnittstelle kann er sie anschließend genauso unkompliziert wieder an Sie zurückschicken. und ELSTER-Schnittstellen funktioniert der Datenaustausch mit Steuerberater und Finanzamt nämlich auf Knopfdruck. Übermitteln Sie Daten, wie die USt-Voranmeldung oder E-Bilanz ganz unkompliziert per Mausklick. Nach der Prüfung sind die Daten dann genauso einfach wieder zurück in Ihrem System. Die passenden Schnittstellen machen's möglich!

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Datenaustausch mit dem Steuerberater per DATEV-Schnittstelle
  • ELSTER-SchnittstelleELSTER ist ein Akronym für ELektronische STeuerERklärung. Die Schnittstelle wurde vom Finanzamt eingeführt, um Unternehmern und Arbeitgebern die Möglichkeit zu geben, ihre Steuererklärung in digitaler Form bei den zuständigen Behörden einzureichen. Seit 2005 ist die Verwendung der ELSTER-Schnittstelle für sie Pflicht. Allen anderen Personen ist die Nutzung freigestellt. für das Finanzamt
  • Export/Import-Schnittstelle (ASCII, ASCII.CSV)
  • DATEV-kompatible Kontenrahmen
  • DauerfristverlängerungWenn Sie eine Dauerfristverlängerung beantragen, haben Sie anschließend mehr Zeit, um Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung beim Finanzamt einzureichen. In der Regel verschiebt sich das Abgabedatum für die Umsatzsteuer durch eine Dauerfristverlängerung um jeweils einen Monat – unabhängig davon, ob Sie Ihre Steuern monatlich oder quartalweise an die Behörden abführen.
  • Umsatzsteuer-VoranmeldungMit Hilfe der Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA) müssen Unternehmen ihre angefallene Umsatzsteuer entweder monatlich oder vierteljährlich an das Finanzamt melden und abführen. Die USt-Voranmeldung bietet den Vorteil, dass sich die Umsatzsteuerlast so gleichmäßig auf das Jahr verteilen lässt. Sie bildet die Basis für die jährliche Umsatzsteuererklärung.
  • Anlage EÜR
  • Jahresabschluss (Bilanz und GuVDie Abkürzung GuV bezeichnet die sog. Gewinn- und Verlustrechnung. Sie gehört zum gesetzlich vorgeschriebenen Jahresabschluss eines Unternehmens und dient dazu, alle Aufwendungen und Erträge innerhalb eines Geschäftsjahres zu sammeln. Zum Stichtag werden sie im Rahmen der GuV gegenübergestellt, um den Gewinn zu ermitteln.)
  • E-Bilanz inklusive der aktuellen Taxonomie
  • Aktuelle ELSTER-Version inklusive der jeweils gültigen amtlichen Steuer-Formulare
  • Anbindung an MS® Office
  • DATEV-Mit einer DATEV-Schnittstelle können Sie Stamm- und Bewegungsdaten aus der Buchhaltung an ihren Steuerberater übertragen und wieder empfangen (z.B. für den Jahresabschluss oder die Steuererklärung). und ELSTER-SchnittstelleELSTER ist ein Akronym für ELektronische STeuerERklärung. Die Schnittstelle wurde vom Finanzamt eingeführt, um Unternehmern und Arbeitgebern die Möglichkeit zu geben, ihre Steuererklärung in digitaler Form einzureichen. Seit 2005 ist die Verwendung der ELSTER-Schnittstelle für sie Pflicht.
  • Export/Import per ASCII, ASCII.CSV
  • DauerfristverlängerungDank Dauerfristverlängerung haben Sie mehr Zeit, um Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung beim Finanzamt einzureichen.Meist verschiebt sich das Abgabedatum für die Umsatzsteuer dadurch um einen Monat.
  • Anlage EÜR, Jahresabschluss und E-BilanzDie elektronische Bilanz bezeichnet die Geschäftsbilanz, die in elektronischer Form an das Finanzamt übermitteln. Dieses Gesetz gilt seit 2002.

Reibungsloser Datenaustausch: Auf Knopfdruck übermitteln Sie Ihre Daten via DATEV-Damit können Stamm- und Bewegungsdaten aus der Buchhaltung mit dem Steuerberater ausgetauscht werden. oder ELSTER-SchnittstelleDient dazu ihre Steuererklärung in digitaler Form einzureichen. Seit 2005 ist die Verwendung der ELSTER-Schnittstelle Pflicht. an den Steuerberater bzw. das Finanzamt.

 

Integrierte Anlagenverwaltung – für jede Abschreibung bestens gerüstet

Integrierte Anlagenverwaltung – für jede Abschreibung bestens gerüstetVerwalten Sie Ihre gesamten betrieblichen Anlagegüter professionell und unkompliziert:

Verwalten Sie Ihre gesamten betrieblichen AnlagegüterUnter Anlagegütern versteht man sämtliche Vermögensgegenstände, welche ein Unternehmen längerfristig einsetzt. Hierzu zählen z.B. Maschinen, Möbel, Computer oder Software-Programme. Da Betriebe ein Anlagegut durch eine einmalige Nutzung nicht verbrauchen können, müssen Sie es einen bestimmten Zeitraum lang abschreiben. in einer Software! Unsere Buchführungssoftware mit integrierter Anlagenverwaltung unterstützt Sie dabei, alle Abschreibungen professionell zu erfassen und korrekt zu berechnen. Dank AfA-Tabelle und -Vorschau, sowie Sofortabschreibungnull von geringwertigen Geschäftsgütern ist auch diese Aufgabe ein Kinderspiel. Ein Blick genügt und Sie wissen, wie es um Ihre Anlagegüter steht – vom aktuellen Buchwert bis zum Zeitpunkt der vollständigen Abschreibung. Mit der richtigen Software gelingt das alles problemlos und ohne viel Aufwand!

Die Leistungen auf einen Blick

  • Verschiedene Anlagebäume angelehnt an DATEV-Kontenpläne
  • Frei definierbare Gebäude- und Sonderabschreibungen
  • Unterschiedliche Rechnungskreise für Handels- und Steuerrecht
  • Allgemeine und branchenspezifische AfAMit der Abkürzung AfA ist die sog. Abschreibung für Abnutzung gemeint. Unternehmen haben damit die Möglichkeit, den Werteverlust einer Anschaffung (z.B. Firmenwagen oder Software) betriebswirtschaftlich gesehen auf mehrere Jahre zu verteilen. Damit reduzieren sie die Steuern, welche sie für den Gewinn an das Finanzamt abführen müssen.-Tabellen
  • AfA-Plan für Nutzungsdauer
  • Alle gängigen Abschreibungsarten (lineare und degressive Abschreibung, nach Leistung etc.)
  • geringwertige WirtschaftsgüterAls geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) werden alle Anschaffungen bezeichnet, deren Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten Unternehmen sofort in voller Höhe abschreiben können. Im Gegensatz zur regulären Abschreibung für Abnutzung (AfA) findet bei den GWG dementsprechend keine Verteilung auf die Nutzungsjahre statt. (GWG): Sofortabschreibung inklusive Sammelpostenbewertung
  • Berechnung von Buchgewinn und -verlust bei Voll- und Teilabgängen
  • Automatische Vergabe von Inventarnummern (Lexware anlagenscan)
  • Inklusive Lexware anlagenscan (Inventurunterstützung bei Bestandsabgleich)
  • Anlagebäume angelehnt an DATEV-Kontenpläne
  • AfADie Abkürzung AfA steht für Abschreibung für Abnutzung. Sie beschreibt die Möglichkeit für Unternehmen, den Werteverlust einer Anschaffung auf mehrere Jahre zu verteilen. Damit reduzieren diese die Steuern, welche sie für den Gewinn an das Finanzamt abführen müssen.-Tabellen und -Vorschau
  • Definierbare Gebäude- und Sonderabschreibungen
  • Unterschiedliche Rechnungskreise
  • Für jede Abschreibung die richtige Software – unsere Buchführungssoftware kennt alle gängigen Abschreibungsarten
  • Lexware anlagenscan inklusive

Wertvolle Premium-Funktion: Für Ihre Anlagenbuchhaltung erhalten Sie kostenlos Lexware anlagenverwaltung pro.

 

Geprüfte Buchführungssoftware für mehr Sicherheit

Geprüfte Buchführungssoftware für mehr SicherheitVertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Unsere Profi-Buchführungssoftware ist geprüft und rechtssicher:

Machen Sie sich keine Sorgen wegen der nächsten Betriebsprüfung! Lexware buchhaltung premium besitzt das GoBD-TestatDie GoBD („Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“) beinhalten die Richtlinien, welche Unternehmer seit Januar 2015 bei der elektronischen Buchhaltung einhalten müssen. Ein GoBD-Testat bescheinigt Ihnen, dass Sie GoBD-konform mit einem Software-Produkt arbeiten können. und den hilfreichen Betriebsprüfer-Modus. Durch das Testat erfüllen Sie die aktuellen Vorgaben des Gesetzgebers für eine ordnungsgemäße Buchführung ganz automatisch. Und dank Betriebsprüfer-Export exportieren Sie alle relevanten Daten so, dass auch der Betriebsprüfer glücklich ist. Mit unserer professionellen Buchführungssoftware arbeiten Sie rundum gesetzlich aktuell. Dank regelmäßiger Updates brauchen Sie auch keine Sorge vor der nächsten Betriebsprüfung haben!

Die Leistungen auf einen Blick:

  • GoBD-Testat einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Betriebsprüfer-Export
  • GoBD-TestatDie „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“) beinhalten Richtlinien für die elektronische Buchhaltung. Ein GoBD-Testat bescheinigt Ihnen, dass Sie GoBD-konform mit einem Software-Produkt arbeiten können.
  • Betriebsprüfer-Export

Rechtssicherheit: Buchführungs­software mit GoBD-TestatEin GoBD-Testat bescheinigt Ihnen, dass Sie GoBD-konform mit einem Software-Produkt arbeiten können. und Betriebsprüfer-Export.

 

Flexibel und gleichzeitig im Netzwerk arbeiten

Flexibel und gleichzeitig im Netzwerk arbeiten Arbeiten Sie mit unserer Buchführungssoftware an mind. 5 Arbeitsplätzen im Netzwerk:

Flexibel arbeiten? Mit mehreren Mitarbeitern gleichzeitig? Mit Lexware buchhaltung premium kein Problem! Denn die Buchführungssoftware ist eine Client-/Server-Lösung. Das heißt: Die Software lässt sich auch im Netzwerk installieren, so dass mehrere Mitarbeiter gleichzeitig damit arbeiten können. So sparen Sie sich Zeit und erledigen Buchhaltungs-Aufgaben noch effizienter und schneller. Die ideale Lösung für Ihr Rechnungswesen!

Die Leistungen auf einen Blick

  • Client-/Server-Lösung inklusive 5 Arbeitsplätzen – eine Erweiterung um eine beliebige Anzahl von Zusatzlizenzen ist jederzeit möglich. Die Zusatzlizenzen können Sie hier direkt bestellen.
  • Geeignet zur Verwaltung mehrerer Firmen
  • Rechte- und Benutzerverwaltung inklusive Passwortschutz
  • Leistungsstarke SQL-Datenbank von Sybase
  • zusammenfassende MeldungUnter einer zusammenfassenden Meldung (abgekürzt ZM) versteht man eine Meldung an das Finanzamt, mit der alle Unternehmer die Behörden über ihre innergemeinschaftlichen Umsätze an Geschäftspartner im EU-Ausland informieren müssen. So kann das Finanzamt kontrollieren, ob Firmen die USt bei grenzüberschreitenden Geschäften ordnungsgemäß entrichtet haben.
  • Mehrere Buchungsstapel parallel bearbeiten
  • Verwaltung mehrerer Firmen
  • SQL-Datenbank von Sybase
  • Zusammenfassende Meldung
  • Mehrere Buchungsstapel parallel bearbeiten

Setzen Sie auf Teamwork: Sie können mit Lexware buchhaltung premium mehrere Firmen verwalten und bis zu 5 Arbeitsplätze nutzen (erweiterbar durch Lizenzen).

 

Die Software in Bild und Ton erleben

Durch Lexware buchhaltung premium erledigen Sie Ihre Buchhaltung ganz einfach und sicher. Schritt für Schritt werden Sie durch die einzelnen Prozesse geführt. Überzeugen Sie sich jetzt!

Funktionsübersicht

Lexware buchhaltung gibt es in vier Varianten. Vergleichen Sie hier die Leistungen und entscheiden Sie sich dann für die passende Software.

 basispluspropremium
Systemanforderungen
Systemanforderungen
mehr
weniger
Systemanforderungen
Systemanforderungen
mehr
weniger
Betriebssystem
mehr
weniger
Betriebssystem
mehr
weniger
Microsoft® Windows® 7 SP1 (ab Home) / Windows® 8.1 / Windows® 10 (jew. dt. Version)
Prozessor
mehr
weniger
Prozessor
mehr
weniger
2 GHz-Prozessor oder höher
Arbeitsspeicher
mehr
weniger
Arbeitsspeicher
mehr
weniger
2 GB RAM (4 GB empf.)
Grafikauflösung
mehr
weniger
Grafikauflösung
mehr
weniger
Grafikauflösung mind. 1024x768 (4:3) oder 1366x768 (16:9)
Für CD/DVD-Versionen
mehr
weniger
Für CD/DVD-Versionen
mehr
weniger
DVD Laufwerk
Sonstiges
mehr
weniger
Sonstiges
mehr
weniger
Internetzugang und Produktaktivierung erforderlich
Festplattenplatz
mehr
weniger
Festplattenplatz
mehr
weniger
Mind. 10 GB freier FestplattenplatzMind. 20 GB freier Festplattenplatz (davon mind. 5 GB auf dem Systemlaufwerk)
Für Netzwerklösungen
mehr
weniger
Für Netzwerklösungen
mehr
weniger
--Microsoft® Windows® Server 2008 R2 SP1 / Home Server 2011 / Small Business Server 2011 / Server 2012 / Server 2012 R2/ Server 2016; Arbeitsspeicher Server: 4 GB RAM Clients: 2 GB RAM (4 GB empf.)
Arbeitsplätze
Arbeitsplätze
mehr
weniger
Arbeitsplätze
Arbeitsplätze
mehr
weniger
11 + Mobil Modus35
Sicher buchen und korrekt abrechnen
Sicher buchen und korrekt abrechnen
mehr
weniger
Sicher buchen und korrekt abrechnen
Sicher buchen und korrekt abrechnen
mehr
weniger
    
Einfache Buchführung (Einnahmen-Überschuss-Rechnung)
mehr
weniger
Einfache Buchführung (Einnahmen-Überschuss-Rechnung)
mehr
weniger
    
Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (Bilanz mit GuV, E-Bilanz)
mehr
weniger
Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (Bilanz mit GuV, E-Bilanz)
mehr
weniger
    
Flexible Buchungsmasken: Stapel- und Dialogbuchen, Schnellerfassung, Finanzkontenerfassung
mehr
weniger
Flexible Buchungsmasken: Stapel- und Dialogbuchen, Schnellerfassung, Finanzkontenerfassung
mehr
weniger
    
Anzeigen von papierlosen Rechnungen und Verknüpfung mit Buchung
mehr
weniger
Anzeigen von papierlosen Rechnungen und Verknüpfung mit Buchung
mehr
weniger
    
Storno-, Split- und Offene-Posten-Buchungen
mehr
weniger
Storno-, Split- und Offene-Posten-Buchungen
mehr
weniger
    
Automatisierte Buchungsvorlagen
mehr
weniger
Automatisierte Buchungsvorlagen
mehr
weniger
    
Autovervollständigung von Buchungsvorlagen
mehr
weniger
Autovervollständigung von Buchungsvorlagen
mehr
weniger
    
Für bis zu 10.000 Buchungen im Jahr
mehr
weniger
Für bis zu 10.000 Buchungen im Jahr
mehr
weniger
    
Große Auswahl an Musterkontenrahmen (DATEV-kompatibel) z. B. SKR 03, SKR 04
mehr
weniger
Große Auswahl an Musterkontenrahmen (DATEV-kompatibel) z. B. SKR 03, SKR 04
mehr
weniger
    
Antrag auf Dauerfristverlängerung
mehr
weniger
Antrag auf Dauerfristverlängerung
mehr
weniger
    
Umsatzsteuer-Voranmeldung per ELSTER
mehr
weniger
Umsatzsteuer-Voranmeldung per ELSTER
mehr
weniger
    
EÜR-Formular (elektronisch übermittelbar)
mehr
weniger
EÜR-Formular (elektronisch übermittelbar)
mehr
weniger
    
Ausweis der sonstigen Konten für Einnahmen-Überschuss-Rechner
mehr
weniger
Ausweis der sonstigen Konten für Einnahmen-Überschuss-Rechner
mehr
weniger
    
Einfacher Saldenvortrag mittels Saldenvortrags­Assistent
mehr
weniger
Einfacher Saldenvortrag mittels Saldenvortrags­Assistent
mehr
weniger
    
Soll- oder Ist-Versteuerung
mehr
weniger
Soll- oder Ist-Versteuerung
mehr
weniger
    
Budgetverwaltung mit Soll-Ist-Vergleich
mehr
weniger
Budgetverwaltung mit Soll-Ist-Vergleich
mehr
weniger
    
Monats- und Jahresabschluss
mehr
weniger
Monats- und Jahresabschluss
mehr
weniger
    
Abweichendes Wirtschaftsjahr
mehr
weniger
Abweichendes Wirtschaftsjahr
mehr
weniger
    
Auswertungen und Berichte
Auswertungen und Berichte
mehr
weniger
Auswertungen und Berichte
Auswertungen und Berichte
mehr
weniger
    
Druck und Export von Bildschirmlisten und Berichten
mehr
weniger
Druck und Export von Bildschirmlisten und Berichten
mehr
weniger
    
Vorläufige Berichte
mehr
weniger
Vorläufige Berichte
mehr
weniger
    
Sammelberichte
mehr
weniger
Sammelberichte
mehr
weniger
    
Druck von Sachkonten, Überweisungen und Schecks
mehr
weniger
Druck von Sachkonten, Überweisungen und Schecks
mehr
weniger
    
Kennzahlenauswertung
mehr
weniger
Kennzahlenauswertung
mehr
weniger
    
Kostenstellenauswertungen
mehr
weniger
Kostenstellenauswertungen
mehr
weniger
    
Business-Cockpit: aktuelle Daten zur Lage des Unternehmens auf einen Blick
mehr
weniger
Business-Cockpit: aktuelle Daten zur Lage des Unternehmens auf einen Blick
mehr
weniger
    
Individuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen - BWA (auch grafisch)
mehr
weniger
Individuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen - BWA (auch grafisch)
mehr
weniger
    
Zahlungsverkehr und das Online-Banking
Zahlungsverkehr und das Online-Banking
mehr
weniger
Zahlungsverkehr und das Online-Banking
Zahlungsverkehr und das Online-Banking
mehr
weniger
    
Lexware online-banking für Überweisungen und Lastschriften mit Kontoabgleich und automatischer Verbuchung (nur bedingt netzwerkfähig)
mehr
weniger
Lexware online-banking für Überweisungen und Lastschriften mit Kontoabgleich und automatischer Verbuchung (nur bedingt netzwerkfähig)
mehr
weniger
    
Druck auf Lexware SEPA-Überweisungsformulare und Scheckdruck
mehr
weniger
Druck auf Lexware SEPA-Überweisungsformulare und Scheckdruck
mehr
weniger
    
Offene-Posten-Verwaltung mit dreistufigem Mahnwesen inkl. Verzugszinsberechnung
mehr
weniger
Offene-Posten-Verwaltung mit dreistufigem Mahnwesen inkl. Verzugszinsberechnung
mehr
weniger
    
Bankenmappe: alle Auswertungen und Kennzahlen für das Bankgespräch
mehr
weniger
Bankenmappe: alle Auswertungen und Kennzahlen für das Bankgespräch
mehr
weniger
    
Schnittstellen und Zertifizierungen
Schnittstellen und Zertifizierungen
mehr
weniger
Schnittstellen und Zertifizierungen
Schnittstellen und Zertifizierungen
mehr
weniger
    
ELSTER (elektronische Übermittlung an die Finanzverwaltung)
mehr
weniger
ELSTER (elektronische Übermittlung an die Finanzverwaltung)
mehr
weniger
    
DATEV-Schnittstelle für den Datenaustausch mit dem Steuerberater
mehr
weniger
DATEV-Schnittstelle für den Datenaustausch mit dem Steuerberater
mehr
weniger
    
Import- und Export-Schnittstelle (ASCII, ASCII.CSV)
mehr
weniger
Import- und Export-Schnittstelle (ASCII, ASCII.CSV)
mehr
weniger
    
Rechtssicherer Betriebsprüfer-Export: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
mehr
weniger
Rechtssicherer Betriebsprüfer-Export: Datenzugriff und -export für das Finanzamt
mehr
weniger
    
Schnittstelle zur Übermittlung der Bilanzdaten zur Veröffentlichung im Bundesanzeiger (EHUG)
mehr
weniger
Schnittstelle zur Übermittlung der Bilanzdaten zur Veröffentlichung im Bundesanzeiger (EHUG)
mehr
weniger
    
Microsoft®-Office-Anbindung
mehr
weniger
Microsoft®-Office-Anbindung
mehr
weniger
    
Schnittstelle zu weiterer Software von Lexware
mehr
weniger
Schnittstelle zu weiterer Software von Lexware
mehr
weniger
    
GoBD-Testat von unabhängiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
mehr
weniger
GoBD-Testat von unabhängiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
mehr
weniger
    
Mehrfunktionen für die Buchhaltung
Mehrfunktionen für die Buchhaltung
mehr
weniger
Mehrfunktionen für die Buchhaltung
Mehrfunktionen für die Buchhaltung
mehr
weniger
    
Umsatzsteuer-Jahreserklärung (per ELSTER)
mehr
weniger
Umsatzsteuer-Jahreserklärung (per ELSTER)
mehr
weniger
    
Integrierte Kassenbuchfunktion inkl. Quittungsdruck, Kassensturzfunktion und Kassenbericht
mehr
weniger
Integrierte Kassenbuchfunktion inkl. Quittungsdruck, Kassensturzfunktion und Kassenbericht
mehr
weniger
    
DATEV-Kontenzuordungsmodul
mehr
weniger
DATEV-Kontenzuordungsmodul
mehr
weniger
    
Zusatzleistungen für die professionelle Buchhaltung
Zusatzleistungen für die professionelle Buchhaltung
mehr
weniger
Zusatzleistungen für die professionelle Buchhaltung
Zusatzleistungen für die professionelle Buchhaltung
mehr
weniger
    
SYBASE Datenbank zur Verarbeitung größerer Datenmengen (bis zu 100.000 Buchungen im Jahr)
mehr
weniger
SYBASE Datenbank zur Verarbeitung größerer Datenmengen (bis zu 100.000 Buchungen im Jahr)
mehr
weniger
    
Geeignet zur Verwaltung mehrerer Firmen
mehr
weniger
Geeignet zur Verwaltung mehrerer Firmen
mehr
weniger
    
Benutzer- und Rechteverwaltung
mehr
weniger
Benutzer- und Rechteverwaltung
mehr
weniger
    
13. und 14. Buchungsperiode für handels- und steuerrechtliche Abgrenzungen
mehr
weniger
13. und 14. Buchungsperiode für handels- und steuerrechtliche Abgrenzungen
mehr
weniger
    
Umsatzsteuer-Verprobung
mehr
weniger
Umsatzsteuer-Verprobung
mehr
weniger
    
Zusammenfassende Meldung
mehr
weniger
Zusammenfassende Meldung
mehr
weniger
    
Mehrere Buchungsstapel parallel
mehr
weniger
Mehrere Buchungsstapel parallel
mehr
weniger
    
Verbuchung igE-Erwerb
mehr
weniger
Verbuchung igE-Erwerb
mehr
weniger
    
Numerische und alphanumerische Belegnummern
mehr
weniger
Numerische und alphanumerische Belegnummern
mehr
weniger
    
Zahlungsbedingungen pro Kunde
mehr
weniger
Zahlungsbedingungen pro Kunde
mehr
weniger
    
Einmal-Debitor/-Kreditor
mehr
weniger
Einmal-Debitor/-Kreditor
mehr
weniger
    
Dreistufiges Mahnwesen inkl. Verzugszinsen-Berechnung und Formularassistent
mehr
weniger
Dreistufiges Mahnwesen inkl. Verzugszinsen-Berechnung und Formularassistent
mehr
weniger
    
Konfigurations-Assistenten
mehr
weniger
Konfigurations-Assistenten
mehr
weniger
    
Automatische Kontenplan-Aktualisierung
mehr
weniger
Automatische Kontenplan-Aktualisierung
mehr
weniger
    
Inklusive Lexware anlagenverwaltung pro
Inklusive Lexware anlagenverwaltung pro
mehr
weniger
Inklusive Lexware anlagenverwaltung pro
Inklusive Lexware anlagenverwaltung pro
mehr
weniger
    
Preis pro Monat zzgl. MwSt.
Preis pro Jahr zzgl. MwSt.
14,90 €
178,80 €
20,90 €
250,80 €
41,90 €
502,80 €
47,90 €
574,80 €
 Jetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellen

Kundenbewertungen

Ø 3,8/5 Sterne | 9 Bewertungen
  • 100% unabhängig
  • Absolut transparent
  • Von Kunden für Kunden
5  Sterne:
3
4  Sterne:
4
3  Sterne:
0
2  Sterne:
1
1  Stern:
1
 

07.03.2018 um 15:26 Uhr
„Hervorragendes Programm.....kann jeder Laie eine perfekte Buchführung abliefern.!!!!!“
28.06.2017 um 15:15 Uhr
„Wir sind von DATEV Unternehmen Online, das vom Steuerberater bebucht wurde und wo wir nur mit zeitlicher verzögerung an die Daten kamen auf Lexware buchhalter premium umgestiegen. Obwohl wir keine Buchhaltungs-Profis sind kamen wir gut damit zurecht und haben unsere Zahlen endlich wieder im direkten Zugriff.“
13.04.2016 um 17:50 Uhr
„Ich benutze das Programm schon seit einiger Zeit und bin begeistert von der Anwender-Freundlichkeit und dem einfachen Aufbau!“
07.09.2018 um 10:49 Uhr
„Das Produkt wird als Grundlage für steuerliche Angelegenheiten und als Tool für das Management / Controlling verwendet.
Ich wurde Geschäftspartnern weiterempfehlen.
04.04.2018 um 15:29 Uhr
„Nur 4 Sterne, da das Modul Online- Kontenabgleich sehr Verbesserungswürdig“
01.02.2017 um 18:42 Uhr
„Das Programm ist übersichtlich und leicht zu bedienen.“
30.03.2014 um 09:38 Uhr
„1,Benutze es erst kurz .... aber bis jetzt keine probleme
2,Würde aber empfehlen wenn es machbar ist, das man in den Vorjahren nachschauen kann ohne die zu bearbeitende Seite zu verlassen zu müssen.“
Mehr Bewertungen anzeigen...
Zusätzliche Bewertungen ausblenden...

Das sagt die Presse

FAQ - Die häufigsten Fragen und Antworten

Welche Systemvoraussetzungen gelten für meine Lexware-Software?

Ich arbeite mit dem Programm eines anderen Herstellers. Kann ich meine Buchhaltungsdaten übernehmen?

Darf ich meine Software-Lösung auf mehreren PCs nutzten?

Wo erhalte ich Hilfe speziell für den Einstieg bei Lexware?

Gibt es die Möglichkeit Online-Produktschulungen zum Programm zu erhalten?

Kann ich Lexware buchhaltung premium auch nutzen, wenn ich wenig Buchhaltungskenntnisse habe?

Welche Kontenrahmen sind in Lexware buchhaltung premium hinterlegt?

Kann ich Daten mit meinem Steuerberater austauschen?

Wo erhalte ich Unterstützung zur Bedienung der Software?

Können wir Ihnen helfen?

Produktberatung:
0800 30 50 600

Sie haben Fragen zu Ihrer Software?
Hier geht es zum Software-Support

Live Chat

 

In den Warenkorb