zurück
 
 

Mit Lexware sparen Sie 25%
bei der Rechnungssoftware.

lexoffice online

lexoffice Buchhaltung & Steuern
  • Aufträge & Rechnungen online schreiben
  • Innovative Cloud-Lösung, inkl. mobiler App
  • Einfache Handhabung & intuitive Bedienung
  • Für Start-ups, Gründer und Kleinstunternehmen
  • Online-Zugriff für den Steuerberater

ab 6,90
ab 5,18
€ / Monat

Lexware faktura+auftrag

Lexware faktura+auftrag
  • Einfaches Rechnungsprogramm für den PC
  • Alles rund um Angebot und Rechnung
  • Bestellwesen mit Lagerhaltung und Inventur
  • Für kleine und mittlere Unternehmen
  • DATEV-Schnittstelle & mobiler Datenzugriff

ab 8,90
ab 6,50
€ / Monat


 

 

Mit den cleveren Rechnungsprogrammen von Lexware gehen Ihnen Rechnungsstellung und Auftragsverwaltung einfach und schnell von der Hand – egal ob Sie mit Ihrem Büro-PC arbeiten oder viel unterwegs sind und mobile Endgeräte nutzen. Die Software-Lösungen bieten Ihnen eine übersichtliche Benutzeroberfläche, sind leicht zu bedienen und verfügen über alle Funktionen, die für eine effiziente Auftragsbearbeitung wichtig sind.

 


 



Kostenlos
testen


Faire
Preismodelle


Sicher
einkaufen


Absolut
transparent


Flexibel
bezahlen


Geprüfter
Service


Kostenlos
testen


Faire
Preismodelle


Sicher
einkaufen


Absolut
transparent


Flexibel
bezahlen


Geprüfter
Service

Unsere Rechnungssoftware im Vergleich


 lexoffice
Rechnung & Finanzen
Lexware faktura+auftrag
Auftragsbearbeitung & Rechnungsstellung
 
 
Kunden & Lieferanten verwalten
 
 
Artikel- & Warengruppenverwaltung 
 
Bestellwesen inkl. Lagerhaltung & Inventur 
 
3-stufiges Mahnwesen 
 
Kennzahlenübersicht
 
 
Integriertes Online-Banking
 
 
Datenaustausch mit dem Steuerberater
 
 
Zusatzfunktionen für die Auftragsverwaltung
(z.B. DATANORM-Module)
 ab plus-Version
Mobil arbeiten
 
 
Mac-kompatibel
 
 
Zur Cloud-Lösung Zur Online-Lösung

FAQs – Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Rechnungssoftware von Lexware

Wofür benötige ich überhaupt eine Rechnungssoftware?

Auch wenn das Erledigen des Papierkrams gemeinhin als ungeliebte Aufgabe angesehen wird: Kein Unternehmer bzw. Selbstständiger kommt darum herum, regelmäßig Rechnungen zu schreiben. Das gilt für Rechtsanwälte, Ärzte oder Handwerker genauso wie für Freiberufler. Denn jedes Unternehmen ist dem Finanzamt gegenüber dazu verpflichtet, alle Einnahmen und Ausgaben genau belegen zu können und sie dafür ordnungsgemäß zu dokumentieren.

Genaueres ist in Paragraph 14 des Umsatzsteuergesetzes (UStG) gesetzlich geregelt:

  • Führt ein „Unternehmer eine steuerpflichtige Werklieferung (§ 3 Abs. 4 Satz 1) oder sonstige Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück aus, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen“.
  • Soweit ein Unternehmer „einen Umsatz an einen anderen Unternehmer für dessen Unternehmen oder an eine juristische Person, die nicht Unternehmer ist, ausführt, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen.“ (§ 14 Abs. 2 UStG)

Von der Pflicht zur Rechnungsstellung ausgenommen sind Leistungen, die steuerfrei bleiben.

Allgemein lässt sich festhalten, dass es wichtig ist, jeden noch so kleinen Geldbetrag, den man als Unternehmer eingenommen bzw. ausgegeben hat, am besten immer genau belegen zu können. So ist gewährleistet, dass später in der Buchhaltung alles ordnungsgemäß verbucht werden kann. Eine Rechnungssoftware von Lexware leistet dabei wesentliche Unterstützung. Sie hilft Ihnen, dass von vornherein keine Lücken bei der Rechnungsstellung (Fakturierung) entstehen.

Hinweis: Die Pflicht zur lückenlosen Nachvollziehbarkeit und Unveränderbarkeit elektronischer Rechnungen hat sich im Zuge der GoBD verschärft (= Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Alles Wichtige zu den GoBD finden Sie im Bereich Wissen & Tipps von lexware.de. Unsere Rechnungsprogramme helfen Ihnen, die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

 
Welche Vorteile bietet mir eine Software von Lexware für meine Rechnungsstellung und Auftragsbearbeitung?

Damit Sie jede Einnahme Ihres Unternehmens genau belegen können, müssen Sie Ihren Kunden Rechnungen ausstellen. Hier kommt die Rechnungssoftware von Lexware ins Spiel.

Dank unserer Software-Lösungen schreiben Sie Ihre Rechnungen einfach und schnell und erledigen die komplette Auftragsbearbeitung mit nur wenigen Klicks. Zusätzlich lassen sich folgende Geschäftsdokumente erstellen:

  • Serienrechnungen
  • Angebote
  • Aufträge
  • Auftragsbestätigungen
  • Lieferscheine
  • Gutschriften

Die hohe Anwenderfreundlichkeit unserer Rechnungssoftware sorgt dafür, dass Sie Zeit und Geld sparen und sich den wirklich wichtigen Aufgaben in Ihrem Unternehmen widmen können. Zugleich leisten Sie mit unseren Programmen wertvolle Vorarbeit für die Finanzbuchhaltung.

 
Kann ich die Software unverbindlich testen?

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, unsere Rechnungssoftware 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich auf Herz und Nieren zu testen. So können Sie sich sichergehen, dass das Programm auch den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht und Ihren persönlichen Ansprüchen an eine Rechnungs- und Auftragsbearbeitungssoftware gerecht wird.

Sollten Sie nach Ablauf der 30-Tage-Frist nicht von unserer Rechnungssoftware überzeugt sein, können Sie das Produkt ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Soweit Sie sich für einen Download entschieden haben, reicht es aus, wenn Sie uns einfach eine E-Mail zusenden, in der Sie uns die Deinstallation des Programms bestätigen. Unsere Cloud-Lösungen können Sie einfach auslaufen lassen.

 
Kann ich die Software auch mit meinem Tablet bzw. Smartphone nutzen?

Bei unserem Rechnungsprogramm Lexware faktura+auftrag handelt es sich um eine Desktop-Software mit integriertem Cloud-Service (Lexware mobile). Das heißt, Sie können auch von unterwegs aus wichtige Daten einsehen, erfassen und bearbeiten:

  • Kundendaten
  • Lieferantendaten
  • Artikeldaten
  • Belegdaten
  • Auswertungen

Das funktioniert mit allen internetfähigen mobilen Endgeräten, wie zum Beispiel Laptops, Smartphones und Tablets.

Einen Schritt weiter geht lexoffice – Rechnung & Finanzen: Mit der webbasierten Anwendung können Sie bequem Ihre Rechnungen online schreiben. Datenschutz und Datensicherheit bleiben dabei jederzeit gewahrt.

 
Kann ich mit den Rechnungsprogrammen von Lexware auch Waren- und Preisgruppen anlegen?

Benötigen Sie eine Rechnungssoftware für komplexere Vorgänge, um zum Beispiel Preis-, Waren- und Rabattgruppen anzulegen, empfehlen wir Ihnen Lexware faktura+auftrag. Das Produkt bietet folgende Vorteile:

  • Ihnen stehen umfangreichere Verwaltungsmöglichkeiten für Ihre Dienstleistungen und Waren zur Verfügung.
  • Sie profitieren von zusätzlichen Funktionen für die erweiterte Verwaltung von Lieferanten und Kunden.

Sie können zudem kundenspezifische Preise anlegen und Sperrfunktionen bei Überschreitung von Kreditlimits einrichten.

Mit Lexware faktura+auftrag lassen sich darüber hinaus wichtige Stammdaten für folgende Bereiche schnell und übersichtlich zusammenstellen:

  • Kundenverwaltung
  • Auftragsabwicklung
  • Warenwirtschaft

So haben Sie immer alle relevanten Daten auf einen Blick parat, die Sie für einen Kundenauftrag oder für Warenbestellungen benötigen. Haben Sie Ihre Artikelstammdaten und Kundenangaben einmal erfasst, sind diese automatisch in allen Auftragsarten des Programms verfügbar. Dadurch können Sie wiederkehrende Aufträge schnell und ohne langes Suchen erstellen.

Übrigens: Um Lager und Einkauf noch professioneller zu organisieren, können Sie auch gleich auf unsere leistungsstarke Warenwirtschaft-Software mit Premium-Funktionen setzen.

 
Kann ich mit der Software auch Auswertungen wie eine BWA erstellen?

Lexware faktura+auftrag enthält ein Business Cockpit mit Kennzahlenübersicht sowie über 100 verschiedene Auswertungen, die Sie für sich selbst oder für Ihren Steuerberater erstellen können – unter anderem, mit welchen Kunden Sie den meisten Umsatz machen oder welche Artikel sich am besten verkaufen. So behalten Sie jederzeit den Überblick über Einnahmen, Außenstände und Auftragslage.

Aber auch das Dashboard in lexoffice – Rechnung & Finanzen hilft Ihnen, die wichtigsten Unternehmenszahlen auf einen Blick zu erfassen. Auf diese Weise geraten offene Rechnungen oder überfällige Angebote nicht in Vergessenheit. Jedoch haben Sie im Online-Rechnungsprogramm von lexoffice insgesamt weniger Auswertungsmöglichkeiten als bei Lexware faktura+auftrag.

 
Unterstützen die Programme von Lexware auch Online-Banking?

Im Zuge der Digitalisierung ist es wichtig, eine Rechnungssoftware zu nutzen, mit der ein problemloses Online-Banking möglich ist. Wir haben sowohl Lexware faktura+auftrag als auch lexoffice – Rechnung & Finanzen so konzipiert, dass Sie damit problemlos Ihr Online-Banking nutzen können.

Sie können alle wichtigen Banking-Funktionen direkt in unserer Software ausführen. Bei Ihren Überweisungen, Lastschriften und anderen Transaktionen garantierten wir größtmöglichen Schutz.

 

lexoffice online

lexoffice Buchhaltung & Steuern
  • Aufträge & Rechnungen online schreiben
  • Innovative Cloud-Lösung, inkl. mobiler App
  • Einfache Handhabung & intuitive Bedienung
  • Für Start-ups, Gründer und Kleinstunternehmen
  • Online-Zugriff für den Steuerberater

ab 6,90
ab 5,18
€ / Monat

Lexware faktura+auftrag

Lexware faktura+auftrag
  • Einfaches Rechnungsprogramm für den PC
  • Alles rund um Angebot und Rechnung
  • Bestellwesen mit Lagerhaltung und Inventur
  • Für kleine und mittlere Unternehmen
  • DATEV-Schnittstelle & mobiler Datenzugriff

ab 8,90
ab 6,50
€ / Monat

Können wir Ihnen helfen?

0800 539 80 11

kostenlos, Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa & So 10-20 Uhr

Live Chat